IDW: Vorschau auf Destroyer Down #3

Morgen erscheint der letzte Teil der dreiteiligen Miniserie Star Wars Adventures: Destroyer Down bei IDW Publishing. Die kurz vor Das Erwachen der Macht angesiedelte Geschichte von Autor Scott Beatty ist in zwei Teile unterteilt. Die in der Gegenwart spielende Haupthandlung Destroyer Down wurde von Derek Charm illustriert. Im zweiten Comic namens The Ghost Ship, welcher uns zurück zur Schlacht von Jakku führt, stammen die Zeichnungen von Jon Sommariva, die Tuschezeichnungen von Sean Parsons und die Farben von Matt Herms. Gelettert wurden beide Teilgeschichten von Tom B. Long. Neben dem regulären Cover von Derek Charm steht auch ein Variantcover von Jon Sommariva zur Verfügung. Mit freundlicher Genehmigung von IDW dürfen wir euch heute eine Vorschau aus dem Heft präsentieren.

In den Jahrzehnten nach dem Fall des Imperiums ist der Sternenzerstörer Spectral unter der Sandwüste Jakkus verborgen geblieben, umwoben von Gerüchten über Geister und Schätze. Ein Sandsturm hat nun seine Überreste offengelegt – und die Schrottsammler des Niima-Außenposten liefern sich ein Wettrennen darum, alles Brauchbare daraus in die Hände zu bekommen. Ganz vorne mit dabei ist Rey…

Ab dem 11. Juni 2019 ist der Comic dann auch in Form des Sammelbandes Star Wars Adventures: Destroyer Down erhältlich. Dieser ist bereits auf Amazon.de vorbestellbar.

Morgen früh dürft ihr euch auf eine Rezension von Destroyer Down #3 freuen!

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar