Vorschau auf Age of Republic: Darth Maul #1


Am nächsten Mittwoch geht es munter weiter mit Marvels Age of Republic- Serie. Dieses Mal rücken Autorin Jody Houser und Zeichner Luke Ross den beliebtesten aller Zabrak in den Vordergrund und veröffentlichen mit Darth Maul #1 ebenfalls den ersten schurkenzentrierten Eintrag der Reihe. Heute könnt ihr bereits einen ersten Blick in Form einiger Vorschauseiten erhaschen. Thematisch soll das Heft übrigens direkt an die von Marvel im Frühjahr herausgegebene Darth Maul-Serie anknüpfen. Farben wurden gewohnt düster von Java Tartaglia gewählt und Paolo Rivera ist dieses Mal für das Cover verantwortlich. Mit ganzen vier Alternativcovern sollte zudem für jeden die passende Maul-Inkarnation dabei sein. Mein Favorit: Der Konzept-Maul von Ian McCaig.


DER AUFSTIEG DER SITH!
DARTH MAUL, eine lebende Waffe aus Zorn und Blutdurst, ist in den Schatten von Coruscant verborgen geblieben, wo er auf seine Chance wartet, einen Schlag gegen den JEDI-ORDEN auszuführen! Doch seit er zum ersten Mal Blut geleckt hat, fällt es dem SITH-LORD schwer, seine Lust nach Zerstörung zu unterdrücken und hinterfragt die Wünsche seines methodisch Pläne schmiedenden Meisters. Hätte Maul einen anderen Pfad im Leben haben können oder war er schon immer dazu bestimmt, einem dunklen Weg zu folgen? Mit Gastauftritt von DARTH SIDIOUS!

Der Sammelband Star Wars: Age of the Republic – Villains erscheint am 21. Mai 2019 und kann bereits auf Amazon.de vorbestellt werden. Eine deutsche Ausgabe wurde noch nicht angekündigt.

Über den Autor

Tom-Michael

Tom-Michael
Tom ist News-Schreiber in der Ausbildung, im echten Leben hingegen ein Student aus Berlin. Als passionierter Cineast atmet er quasi Filme und redet noch viel lieber über sie. Wenn es um Star Wars geht, weint er der Dark-Horse-Ära nach und liest endlich die NJO-Serie.

Schreibe einen Kommentar