Panini: Neue Cover für November

Im November wird Panini wieder einige neue Comics veröffentlichen, deren Cover uns Panini freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Darth Vader, Band 1: Der Auserwählte sammelt die Ausgaben des ersten Vader-Handlungsbogens aus den Ausgaben 34 bis 36 aus der Panini-Heftreihe. In dieser Story ist der neugeschaffene Sith-Lord auf der Suche eines neuen Lichtschwerts, für das er einen Jedi ermorden muss, sodass ein Lichtschwert-Kristall sich dem Willen des Dunklen Lords beugt …

Nach aktuellem Stand in Erstübersetzung enthalten ist zudem der Bonuscomic Keine gute Tat aus dem US-Heft Darth Vader #1 von Chris Eliopoulos und Jordie Bellaire. Die Hauptgeschichte stammt aus der Feder von Charles Soule und wurde von Giuseppe Camuncoli, Cam Smith und David Curiel gezeichnet.

Wie üblich erscheint der Sammelband als Standardausgabe und limitiertes Hardcover.

Am 21. November beginnt Panini mit der Veröffentlichung von Darth Vader: Brennende Meere ab der 40. Ausgabe der Heftreihe. Dieser Handlungsbogen, der vom selben Team wie Der Auserwählte stammt, spielt auf Mon Cala und war in den USA als parallel veröffentlichte Vorgeschichte der in Deutschland noch unveröffentlichten Star Wars-Story Mutiny at Mon Cala gedacht. Darum geht es: Auf Mon Cala wächst eine Rebellion heran, die auf die Anwesenheit eines Jedi hindeutet, weswegen Vader, die Inquisitoren und Wilhuff Tarkin ausgesandt werden, um die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen …

Auch hier gibt es eine Standardausgabe und eine Comicshop-Ausgabe.

2019 geht es dann ab Heft #41 mit je einer US-Ausgabe von Darth Vader und einem Thrawn-Heft pro deutscher Ausgabe weiter.

Star Wars Abenteuer, Band 3: Unerwarteter Umweg sammelt die 3. bis 5. Ausgabe der amerikanischen Adventures-Reihe. Diese Ausgabe wird somit die Comics Pest Control, The Trouble at Tibrin, sowie die Tales from Wild Space „Adventures in Wookiee-Sitting“, „Mattis Makes a Stand“ und „The Best Pet“. Diese Kurzgeschichten wurden weitgehend schon im Universum-Magazin veröffentlicht.

Dieser Sammelband erscheint am 19. November 2018. Geschrieben wurde er von Alan Tudyk, Ben Acker, Ben Blacker, Delilah S. Dawson, Landry Quinn Walker und Shannon Denton und gezeichnet vom Team bestehend aus Annie Wu, Arianna Florean, Charlie Kirchoff, Eric Jones, Lee Loughridge und Monica Kubina.

Was haltet ihr von den neuen Ausgaben?

Über den Autor

Carl Georg

Carl Georg
Carl Georg studiert Physik im dritten Semester an der TU Darmstadt. Seit Jahren begleitet ihn schon Star Wars im Leben, angefangen bei den Filmen bis hin zu den Romanen und Comics. Sein Ziel ist es, alle Geschichten – ob Kanon oder EU – zu sammeln, was wohl noch einige Zeit dauern wird. Dazu arbeitet er an einigen Star Wars-Romanen, in der unbegründeten Hoffnung, sie könnten jemals veröffentlicht werden. Im Forum des OSWFCs ist er als Owen Selevert zu finden.

7 Kommentare

  1. Darth_VoiderDarth_Voider

    Interessant, dass hierzulande Thrawn in der Einzelheftreihe veröffentlicht wird. Ich dachte, dass dieser als Sonderband veröffentlicht wird und stattdessen die Star-Wars-Reihe von Kieron Gillen ab The Ashes of Jedha abwechselnd mit Darth Vader in der Einzelheftreihe erscheint.

    Wird die Hauptreihe überhaupt nochmal in die Einzelhefte zurückkehren?

    1. FlorianFlorian

      Aktuell ist das nicht geplant, nein. Ashes of Jedha wird ein Sonderband.

      1. Prinzenroller

        Heißt Sonderband dann voraussichtlich blauer Einband als HC?

      2. FlorianFlorian

        Sonderband heißt in dem Falle, der Einband wird so wie bei „Yodas geheimer Krieg“.

  2. TarkinTarkin

    Oh mann, die ziehen das jetzt also wirklich durch mit dem „halben Jahr“ für Thrawn? Ich freu mich echt das er es in die Einzelhefte schaft, aber diese Art der Veröffentlichung gefällt mir gar nicht. 2019 kann ich dann „Fortress Vader“ quasi knicken oder erhalte es höchstens Ende des Jahres. Das ist doch dämlich, was haben die sich dabei nur gedacht?

    1. BennyBenny

      Back to the Roots – haben sie sich gedacht.

      Früher also ab 1999 war das mit dieser Veröffentlichungsweise Gang und gäbe.

      1. FlorianFlorian

        Mal schauen, ob das auch wirklich das ganze Halbjahr so geht. Aktuell habe ich die Planung nur bis Heft #43 (Thrawn #2/Vader #18) vorliegen. #18 ist der One-Shot „Bad Ground“.

Schreibe einen Kommentar