Die Star Wars Show hat Ron Howard zu Gast

Die Star Wars Show hat heute Solo-Regisseur Ron Howard zu Gast, der neben Infos zum Film auch eine Star Wars-Version der Serie Arrested Development zum Besten gibt. Außerdem wird angedeutet, dass am Freitag zum „May the Fourth“ StarWars.com im Auge behalten werden sollte.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar