Marvel: Neues Variant mit Donald Glover als Lando

Offenbar müssen wir doch nicht bis zum Start vom Lando: Double or Nothing warten, um Donald Glover als Lando Calrissian auf einem Marvel-Cover zu sehen. Rod Reis hat ihn nämlich für das Galactic Icons-Variant von Doctor Aphra #19 gezeichnet, das am 25. April erscheint – und dieses wurde soeben via PREVIEWSworld enthüllt.

Zudem hat John Tyler Christopher heute morgen ein Bossk-Actionfiguren-Cover für Star Wars #33 enthüllt, das wir euch auch nicht vorenthalten wollen.

Was haltet ihr von den neuen Motiven?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

4 Kommentare

  1. TXY

    Wieso ein Variant für Star Wars #33?
    Das Heft ist doch schon mehr als ein halbes Jahr alt.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Schau dir mal den verlinkten Facebook-Beitrag von John Tyler Christopher an; da gibt es eine ausführliche Erklärung. Im Prinzip bringt er in seinem Shop halt ein exklusives Variant pro Quartal und in den letzten Quartalen gab es immer irgendwelche besonderen Anlässe (z.B. Luke für Star Wars #40), weswegen er Bossk eine Weile zurückhalten musste.

  2. guido-ralf

    danke für das galactic icons cover 🙂

    habt ihr evtl. von
    nummer 1 ( star wars 41 )
    und
    nummer 3 ( doctor aphra 16 )
    auch ein cover, wo der strichcode nicht so verbruschelt ist?

    danke
    schöne ostertage

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Leider nein… wir haben immer die besten uns zur Verfügung stehenden Grafiken drin…

Schreibe einen Kommentar