Egmont veröffentlicht ein Spezies-Sachbuch mit Bildern von Tim McDonagh

Egmont UK hat seinen Katalog für 2018 veröffentlicht und während aus Embargo-Gründen keine Solo-Titel enthalten sind, gibt es im November doch eine Neuerscheinung, die viele hier erfreuen dürfte! Tim McDonagh, der mit dem Galaktischen Atlas bereits viele Fanherzen eroberte, illustriert im Herbst 2018 ein Sachbuch unter dem Arbeitstitel Star Wars Alien Archive: Species Guide.

Welchen Titel auch immer das Buch letztendlich haben wird, eines steht bereits fest: es wird nicht das unhandliche Riesenformat des Atlas haben – 37,5 cm x 27,5 cm – sondern „nur“ 30 cm x 24,5 cm messen. Dafür wird das Spezies-Buch aber mit 160 Seiten doppelt so dick sein wie der Atlas! Der ganze Spaß wird £20.00 kosten.

Bilder zum Buch gibt es noch keine, aber hier ein paar Artwork-Impressionen aus dem Galaktischen Atlas, die McDonaghs Stil darstellen:

Weitere Egmont-Titel für 2018 umfassen ein Star Wars Annual und das übliche Sammelsurium an Kinderbüchern, die es bestimmt auch wieder für Solo geben wird.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar