Neue Buch- und Comic-Cover von Panini für den Rest des Jahres

Mit freundlicher Genehmigung von Panini können wir euch heute die Cover diverser Jugendromane, Sachbücher und vor allem Comics präsentieren, die im Oktober, November und Dezember auf Deutsch erscheinen. Mit dabei sind auch diverse Werke der Journey to Star Wars: Die letzten Jedi.

Cover-Änderung bei Reys und Finns Storys

Im Band Reys und Finns Storys veröffentlicht Panini diesen Monat zwei amerikanische Jugendroman-Nacherzählungen von Star Wars: Das Erwachen der Macht erstmals und direkt gesammelt auf Deutsch, nämlich Rey’s Story von Elizabeth Schaefer und Finn’s Story von Jesse J. Holland, jeweils illustriert mit Gemälden von Brian Rood. Wir haben euch bereits am 6. September ein Cover für diesen Sammelband vorgestellt, doch das hat sich kurzfristig nochmal geändert. Hier das alte Cover (links) und das neue (rechts).

Bei Interesse könnt ihr diesen Roman als 240-seitiges Taschenbuch für 12 € bei Amazon und überall wo es Bücher gibt vorbestellen.

Komplettumschlag für Sturmtruppen: Das ultimative Kompendium

In diesem Sachwerk werfen die Autoren Adam Bray und Ryder Windham einen umfassenden Blick auf die Geschichte der Sturmtruppen von 1977 bis heute. Dabei beleuchten sie aber nicht nur die Filme von den imperialen Truppen der klassischen Trilogie über die Klonsoldaten der Prequels bis hin zur Ersten Ordnung und ihren Sturmtruppen und Prätorianern in den Sequels, sondern auch Phänomene des Legends-Universums und des neuen Kanons. Actionfiguren, Aspekte der Filmproduktion, besondere Truppentypen in Film, Serie, Buch und Comic – all das und mehr wird hier chronologisch von 1977 an bis in die Gegenwart aufgezogen. John Boyega, der in den Sequels den Sturmtruppen-Deserteur Finn spielt, hat dazu noch ein Vorwort geliefert. Außerdem gibt es herausnehmbare Souvenirs wie Poster, Sticker oder Repliken klassischer Sturmtruppen-Memorabilien. (Siehe auch unsere Vorschaumeldung aus dem April.)

Dieser 176 Hardcover-Prachtband kann für 49 € auf Amazon.de vorbestellt werden. Die englische Ausgabe, die am 24. Oktober erscheint, gibt es trotz Listenpreis von $45 USD zur Zeit für 27,99 € Amazon.

Cover des Comicbands Der letzte Flug der Harbinger

In Der letzte Flug der Harbinger setzt Panini die Sammelbandveröffentlichung von Jason Aarons Star Wars-Comicreihe fort. Inhaltlich knüpft der Band an Das Gefängnis der Rebellen an und zeigt, wie die Großen Drei mit weiterer rebellischer Verstärkung einen imperialen Sternenzerstörer kapern und auf neue Widersacher treffen, die u.a. auch in dem oben vorgestellten Sturmtruppen-Buch thematisiert werden. Zudem ist ein weiterer Eintrag aus Obi-Wans Tagebuch enthalten. Die Hauptstory wurde von Jorge Molina gezeichnet und kommt mit Farben von Matt Milla daher (und in einem Teil auch mit Tuschezeichnungen von Scott Hanna), während Mike Mayhew die Obi-Wan-Story illustriert hat. Diese Storys erschienen in den monatlichen Panini-Heften Star Wars #21-23 bzw den amerikanischen Heften Star Wars #20-25. Außerdem ist ein neuer Bonuscomic enthalten, der nicht in den deutschen Einzelheften zu finden ist: die humoristische Kurzstory Droiden-Dilemma von Chris Eliopoulos aus US Star Wars #25.

Von diesem 152-seitigen Band gibt es wie üblich eine Softcover-Ausgabe für 16,99 € (mit Cover von Mike Deodato) und ein auf 333 Exemplare limitiertes Hardcover für 29 € (mit Cover von David Aja).

Die Softcover-Ausgabe kann auf Amazon.de vorbestellt werden. Das Hardcover gibt es exklusiv im Comicfachhandel und im Panini-Shop.

Monatliche Heftreihe

In den Einzelheften startet diesen Monat die vierteilige Miniserie Captain Phasma von Autorin Kelly Thompson, Zeichner Marco Checchetto und Kolorist Andres Mossa, die zwischen Das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi spielt und ebenfalls zur „Journey“ gehört. In den Oktober- und November-Heften erscheint jeweils ein Teil der Phasma-Serie zusammen mit einem der ersten beiden Star Wars Annuals. Das von Kieron Gillen geschriebene und von Leinil Yu illustrierte erste Annual wurde bereits im Sammelband Das Gefängnis der Rebellen auf Deutsch veröffentlicht, doch das zweite Annual – ebenfalls von Kelly Thompson, mit Zeichnungen von Emilio Laiso und Farben von Rachelle Rosenberg – erscheint in deutscher Erstübersetzung. Im Dezember liefert dann Star Wars #29 den Abschluss von Captain Phasma im Doppelpack, sodass es 2018 direkt mit der Darth Maul-Miniserie weitergehen kann. Nachfolgend die Kiosk- und Comicshop-Cover für die Hefte #27 bis #29.

Band 5 der Abenteuer im Wilden Raum

Im November gehen die Abenteuer von Lina und Milo Graf weiter, denn dann erscheint mit Abenteuer im Wilden Raum 5: Die Kälte von Cavan Scott der vorletzte Band dieser Jugendromanreihe auf Deutsch, natürlich wie gewohnt mit Cover und Illustrationen von David M. Buisán. Darin kommt es zu einem eisigen Showdown mit dem imperialen Captain Visler Korda, der auch das Cover ziert.

Die Kälte erscheint als 128-seitiges Taschenbuch für 8,99 € und kann auf Amazon.de vorbestellt werden.

Was haltet ihr von den Covern und welche Werke holt ihr euch?

3 Kommentare

  1. Hm, schade, die Comicshop-Ausgaben haben gar nicht den Journey-Schriftzug… ich find den eigentlich ganz gut. Bin eh immer noch am überlegen, ob ich mir auch immer alle Variants einer Ausgabe hole. Aber dann bleibt weniger Geld für andere Comics übrig.

  2. Auf das Sturmtruppen Kompendium freue ich mich schon sehr, allerdings hält mich noch der Preis ab, da ich noch nicht weiß, was genau alles drin ist. Ich werde mal die Rezesion von dem Buch abwarten und dann entscheiden, ob das Werk seinen Weg in meine Sammlung findet.

    1. Also die Vorschauseiten, die wir oben verlinkt haben, sind repräsentativ für das Buch. Hatte neulich mal Gelegenheit, etwas mehr darin zu blättern, und kann das bestätigen. Für „Die letzten Jedi“ gibt es aber nur eine Doppelseite mit den Executioners und den Praetorians.

Kommentar hinterlassen