Marvel: Vorschau auf Jedi of the Republic – Mace Windu #3

Die fünfteilige Comic-Miniserie rund um Samuel L. Jacksons Jedi-Meister feiert nächste Woche in Jedi of the Republic – Mace Windu #3 ihr Gipfelfest. Die mittlere Ausgabe der Reihe stammt wie gewohnt von Matt Owens und Denys Cowan (der farbliche Unterstützung von Guru eFX erhielt, nachdem Roberto Poggi die Tuschezeichnungen lieferte) und hat ein Cover von Jesus Saiz. Obendrein gibt es Variants von Declan Shalvey (mit Farben von Jordie Bellaire) und Julian Totino Tedesco. Die Vorschau präsentieren wir euch via AiPT.

Es ist eine Zeit der Ungewissheit für den Jedi-Orden! Mit Anbeginn der Klonkriege wurden die geschworenen Friedenshüter der Republik plötzlich als Generäle in die Schlacht geschickt, um gegen die Separatisten zu kämpfen.

Jedi-Meister Mace Windu hat ein kleines, verdeckt operierendes Team zusammengestellt – bestehend aus den Jedi-Rittern Kit Fisto, Prosset Dibs und Rissa Mano – um die separatistischen Aktivitäten auf dem abgelegenen Planeten Hissrich zu untersuchen.

Doch da sie mit Einmischung durch die Jedi gerechnet haben, haben die Separatisten AD-W4 rekrutiert, einen Söldnerdroiden mit einer Vorliebe dafür, Jedi zu ermorden, um ihre Interessen auf Hissrich zu schützen. Interessen, die ihnen einen großen Vorteil im Krieg verschaffen könnten….

Der Sammelband von Jedi of the Republic – Mace Windu erscheint am 13. März 2018 und kann bereits auf Amazon.de vorbestellt werden.

Kommentar hinterlassen