Limitierte NYCC-Edition von From a Certain Point of View

Auf unboundworlds.com wurde heute eine auf 1000 Exemplare limitierte Edition der Kurzgeschichtensammlung Star Wars: From a Certain Point of View angekündigt. Diese erscheint, wie auch die reguläre Ausgabe, am 6. Oktober, wird aber exklusiv auf den New York Comic Con (6.-8. Oktober) beim 40th Anniversary-Panel oder am Stand von Del Rey erhältlich sein.

Die limitierte Edition unterscheidet sich in folgender Hinsicht von der regulären Ausgabe:

  • exklusive Coverzeichnung
  • bedruckte Endpapiere mit Silhouttenzeichnung des Star Wars-Künstlers Chris Trevas
  • das 40th Anniversary-Logo als Reliefdruck auf dem Einband
  • Preis: $40

Auch von der regulären Ausgabe der Kurzgeschichtensammlung, zu der über 40 verschiedene Autorinnen und Autoren beigetragen haben, veröffentlichte Del Rey heute auf Twitter ein Bild des kompletten Umschlags, welches ihr unten sehen könnt.

<em>From a Certain Point of View</em> Umschlag komplett

From a Certain Point of View Umschlag komplett

Während ihr für die limitierte Edition nach New York reisen oder sehr gute Connections haben müsst, könnt ihr euch die reguläre Ausgabe jederzeit auf Amazon vorbestellen.

Wie gefällt euch die limitierte Edition? Wird jemand von euch versuchen, sie zu ergattern?

Über den Autor

Ines

Ines

Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.