Die Star Wars Show interviewt Jason Fry

Jason Fry ist stets ein guter Interviewpartner, wie ich auch schon mehrfach erfahren durfte (erstmals 2014 in diesem Interview), und die Star Wars Show hat sich nun auch den Autor des Die letzten Jedi-Filmromans vorgeknöpft, der mit einigen Jugendromanen (Diener des Imperiums, Die Waffe eines Jedi), Kurzgeschichten und Sachbüchern bereits ein umfassendes Star Wars-Werk verfasst hat. Außerdem bauchpinselt man sich selbst mit einem Werbeplakat, macht Werbung für die Episode-VIII-Berichterstattung von EW und besucht die Lucasfilm-Archive.

Bomber Command, die Risszeichnungen zu Episode VIII und einige weitere zukünftige Werke von Jason Fry findet ihr in unserer Datenbank.

Über den Autor

Florian

Florian

Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die „Skytalker“-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.