Marvel: Vorschau auf Doctor Aphra #8 und Droids Unplugged

Kommenden Mittwoch erscheint bei Marvel mit Doctor Aphra #8 der fünfte und letzte Teil des Crossovers The Screaming Citadel, geschrieben von Kieron Gillen, gezeichet von Andrea Broccardo und koloriert von Antonio Fabela. Ebenfalls am 28.6. erscheint auch der Sammelband Droids Unplugged, welcher drei kurze Droiden-Comics enthält, die von Chris Eliopoulos geschrieben und gezeichnet und von Jordie Bellaire koloriert wurden. Die Geschichten waren zuvor bereits als Bonuscomics in anderen Heften enthalten.

Zu beiden Veröffentlichungen haben wir für euch heute bereits eine Vorschau (via wethenerdy.com und multiversitycomics.com) und geben euch auch eine Übersicht über die verfügbaren Variantcover.

Der Lauftext lässt sich folgendermaßen übersetzen:

Es ist eine Zeit der Möglichkeiten. In einer von den imperialen Streitkräften unterdrückten Galaxie gibt es wenig Hoffnung für die Zukunft. Aber für diejenigen, die an den Rändern operieren, gibt es Potential für Profit.

Die schurkische Archäologin Chelli Aphra wird von dem jungen Rebellenpiloten Luke Skywalker zu der Zitadelle von Ktath’atn begleitet – der Schreienden Zitadelle. Die beiden versuchen, den Rur-Kristall zu reaktivieren, ein Artefakt, welches das Bewusstsein eines alten Jedi enthält.

Die Königin beabsichtigt jedoch sie gefangenzunehmen und infiziert Han mit einem Symbionten, um ihn so unter die Kontrolle ihres Schwarmbewusstseins zu bringen. Prinzessin Leia und Sana Starros versuchen, eine Rettungsaktion zu starten, während Aphra ihren eigenen Angriff durchführen will, welcher damit beginnt, dass sie Luke Skywalker ebenfalls mit einem Symbionten infiziert…

Wer auf den Sammelband zu The Screaming Citadel wartet, muss sich noch bis 24.10.2017 gedulden, kann den Band aber bereits jetzt bei Amazon vorbestellen.

Und hier seht ihr die Vorschauseiten zu Droids Unplugged:

Für Droids Unplugged ist bis jetzt keine deutsche Veröffentlichung geplant.

Was haltet ihr von den Vorschauseiten?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

1 Kommentar

  1. FlorianFlorian

    Kurze Info, dass in „Droids Unplugged“ laut PREVIEWSworld zwei Seiten neues Bonusmaterial enthalten sein werden… ob dies einen neuen Mini-Comic oder doch „nur“ Skizzen aus der Entstehung dieser Comics bedeutet, bleibt abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar