Carrie Fisher im Alter von 60 Jahren gestorben

Soeben erreichte uns die traurige Nachricht, dass Carrie Fisher (60) heute verstorben ist (via EW.com). Die Darstellerin der Prinzessin Leia hatte am Freitag während eines Fluges von London nach Los Angeles einen Herzinfarkt erlitten und war anschließend ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Ruhe in Frieden, Carrie, und danke für all die schönen Stunden, die du uns Star Wars-Fans beschert hast, sowohl mit deiner wunderbaren Darstellung der Leia Organa als auch mit deiner unvergleichlich lustigen und unterhaltsamen Art in Interviews und auf Conventions! Wir werden dich nie vergessen!

Carrie Fisher

Carrie Fisher

Über den Autor

Ines

Ines

Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

2 Kommentare

  1. guido

    ihre letzten worte in episode vii: möge die macht mit dir sein – das wünschen wir dir, egal wo du auch bist!

    Antworten
  2. FlorianFlorian

    Mir fehlen die Worte. Danke für den schönen Beitrag, Ines. 🙁

    Ruhe in Frieden in der Macht, Carrie. 🙁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.