Panini: Cover und Vorschau zu Star Wars #16 – mit Planungs-Update

Im November beginnt bei Panini in Star Wars #16 die neue Geschichte Das Gefängnis der Rebellen (Rebel Jail aus der US-Reihe Star Wars von Jason Aaron, die von Leinil Yu illustriert wurde, der dabei von Tuschezeichner Gerry Alanguilan und Kolorist Sunny Gho Unterstützung erhielt. Vorneweg gibt es aber ein weiteres Kapitel aus dem Tagebuch Obi-Wan Kenobis, das von Mike Mayhew (The Star Wars – Die Urfassung) illustriert wurde. Mit freundlicher Genehmigung von Panini dürfen wir euch heute eine achtseitige Vorschau auf das Heft präsentieren, ebenso wie die Kiosk- und Comicshop-Cover. Die Kioskausgabe wird ein Motiv von Terry Dodson (Prinzessin Leia) zieren, das von dessen Frau Rachel Dodson koloriert wurde. Die Comicshop-Ausgabe ziert indes ein Motiv von Mike Mayhew. Darüber hinaus wird der Händler Blu-box ein exklusives Variant von Alex Ross haben, dessen Motiv u.a. auch den Band Die Marvel-Cover ziert! Diese Variante ist auf 333 Exemplare limitiert und wird 7 € kosten.

Panini liefert für die kommende Ausgabe folgende Inhaltsangabe:

Nach einer Furcht einflößenden Begegnung mit Darth Vader, nahmen Leia, Han und Luke in der Vorgängerstory VADER DOWN eine wichtige Gefangene an Bord des Millennium Falken. Nun machen sie sich auf den Weg zu einer Raumstation, die ihnen als Gefangenenlager dient, um Imperiale zu inhaftieren. Schlechterdings sind die Rebellen jedoch nicht die einzigen, die sich für die Gefangenen dort interessieren…

Der Start der brandneuen Storyline Gefängnis der Rebellen! Außerdem: Ein weiteres packendes Kapitel aus den Aufzeichnungen Obi-Wan Kenobis während seines Exils auf Tatooine…

Und nun zur Vorschau:

Abschließend haben wir für euch einen Ausblick auf die weitere Planung der Heftreihe nach aktuellem Stand der Dinge (Änderungen vorbehalten):

Star Wars Special: C-3PO #1 (13.04.2016)
Star Wars Special: C-3PO #1 (13.04.2016)

  • 21.12.2016: Star Wars #17 mit Das Gefängnis der Rebellen, Teil 2 und 3 (US Star Wars #17-18)
  • 25.01.2017: Star Wars #18 mit Das Gefängnis der Rebellen, Teil 4 / C-3PO (US Star Wars #19 / Star Wars Special: C-3PO)
  • 22.02.2017: Star Wars #19 mit Darth Vader: Der Shu-Torun-Krieg, Teil 1 und 2 (US Darth Vader #16-17)
  • 22.03.2017: Star Wars #20 mit Darth Vader: Der Shu-Torun-Krieg, Teil 3 und 4 (US Darth Vader #18-19)
  • 19.04.2017: Star Wars #21 mit Aus dem Tagebuch Obi-Wan Kenobis / The Last Flight of the Harbinger, Teil 1 (US Star Wars #20-21)
  • 24.05.2017: Star Wars #22 mit The Last Flight of the Harbinger, Teil 2 und 3 (US Star Wars #22-23)
  • 21.06.2017: Star Wars #23 mit The Last Flight of the Harbinger, Teil 4 und 5 (US Star Wars #24-25)
  • 19.07.2017: Star Wars #24 mit Darth Vader: End of Games, Teil 1 und 2 (US Darth Vader #20-21)
  • 23.08.2017: Star Wars #24 mit Darth Vader: End of Games, Teil 3 und 4 (US Darth Vader #22-23)
  • 20.09.2017: Star Wars #24 mit Darth Vader: End of Games, Teil 5 und 6 (US Darth Vader #24-25)

Danach werden voraussichtlich weiterhin Jason Aarons Star Wars sowie Kieron Gillens Doctor Aphra-Serie in der Heftreihe alternieren.

Wer von eucht ist jeden Monat gespannt mit dabei, wenn bei Panini die Comics aus der weit, weit entfernten Galaxis weitergehen? Nächste Woche gibt es nämlich erst mal Star Wars #15 mit dem Finale von Vader Down – Vorschauseiten dazu findet ihr hier.

15 Kommentare

      1. Höchstwahrscheinlich im Abo. 🙂 Wobei bei Imperium in Trümmern ja aus irgendwelchen Gründen auch nicht im Abo war… Ich würde mal abwarten, was die Panini-Homepage im November/Dezember dazu sagt, wenn die Katalogeinträge dazu online sind. Da steht dann ja immer dabei, ob es im Abo enthalten ist.

      1. Boah das ist doch wieder ne Frechheit. Dann muss ich mir als Heft Abonnent also wegen den Annuals doch die Sammelbände holen? Das gibts doch nicht…

      2. Ideal ist es nicht, klar, aber die Heftreihe ist schon ein Stück weit hinter die US-Reihen zurückgefallen und da musste man eben einen Kompromiss suchen. In früheren Jahren wären solche Sonderhefte vermutlich einfach unübersetzt geblieben… 😉

  1. Hm. Also dann muss ich jetzt echt mal in mich gehen.

    Entweder steig ich auf die Sammelbände um, dann muss ich aber jetzt ewig warten oder ich wechseln auf die amerikanischen Hefte…

    Oder ich hoffe, dass Panini mich noch anderweitig glücklich macht…

Kommentar hinterlassen