Cover zu Art of Rogue One und weiteren Büchern

Die nachfolgenden vier Cover amerikanischer Neuerscheinungen gab es bisher nur auf mittelmäßigen Handyfotos von der Celebration London und der San Diego Comic-Con zu sehen, doch dank Edelweiss, der offiziellen Seite und Abrams Books können wir sie euch nun endlich in guter Auflösung präsentieren.

Das erste Cover gehört zu The Art of Rogue One: A Star Wars Story von Josh Kushins und Abrams Books (mit Vorworten von Doug Chiang, Neil Lamont und Gareth Edwards) und zeigt eine Illustration von Doug Chiang. Der Band erscheint am 16. Dezember und ist hier vorbestellbar. Eine deutsche Ausgabe wurde noch nicht angekündigt.

Als nächstes wäre da Luke and the Lost Jedi Temple von Jason Fry und Disney-Lucasfilm Press, eine illustrierte Kinderbuch-Adaptation von Frys Jugendroman The Weapon of a Jedi aus der Journey to The Force Awakens. Es ist der Auftakt einer neuen Reihe von kanonischen Bilderbüchern mit Geschichten abseits der Filme, erscheint am 1. November und ist hier vorbestellbar.

Das nächste Cover gehört dem Erstlesebuch Trapped in the Death Star! von Disney-Lucasfilm Press, welches Szenen aus Eine neue Hoffnung adaptiert und hier vorbestellt werden kann. Es erscheint ebenfalls am 1. November.

Das letzte Cover stammt vom Zahlenlernbuch Obi-1,2,3 von Calliope Glass und Caitlin Kennedy, das von Katie Cook illustriet wurde und im Februar 2017 bei Disney-Lucasfilm Press erscheint. Dieses liebevoll gestaltete Kinderbuch ist hier vorbestellbar.

Welche dieser Bücher werden es in euer Regal schaffen? Was meint ihr zu den Covern?

Über den Autor

Florian

Florian

Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die „Skytalker“-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. Brian

    Ich freu mich schon unheimlich auf das Artbook!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.