Marvel: Vorschau auf Star Wars #19

Nächste Woche erscheint in Marvels Star Wars #19 das Finale von Rebel Jail, welches von Jason Aaron geschrieben und von Leinil Yu gezeichnet wurde. Gerry Alanguilan liefert die Tuschezeichnungen und das Duo Sunny Gho und Java Tartaglia kolorierte diese. Und von Buzzcomics gibt es nun eine Vorschau!

Es ist eine Zeit für drastische Taten für die Rebellion. Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia haben Darth Vaders geheime Verbündete, die Droidenexpertin Dr. Aphra, gefangen genommen, im Bestreben, von ihr Informationen über das Imperium zu erhalten.

Während die Prinzessin Dr. Aphra ins Sunspot-Gefängnis einlieferte, hat ein mysteriöser Eindringling die Kontrolle über die Einrichtung übernommen und mit der Eliminierung der Gefangenen begonnen. Leia und Sana sahen sich zu einem Bündnis mit der Doktorin gezwungen, um die Gefangenen zu befreien und ihnen einen vorzeitigen Tod zu ersparen.

Indes haben Han und Luke auf Sanas Notruf reagiert und treffen rechtzeitig für die Enthüllung der Identität des unbekannten Angreifers ein.

Natürlich gibt es auch wieder Variants…

Der Sammelband zu Rebel Jail erscheint am 16. August und ist hier vorbestellbar.

Im nächsten Heft – Star Wars #20 – kehrt Zeichner Mike Mayhew zurück um gemeinsam mit Jason Aaron eine weitere Obi-Wan-Geschichte abzuliefern. Und danach startet der neue Handlungsbogen The Last Flight of the Harbinger mit einer Ausgabe, die sich auf die imperiale Perspektive konzentriert.

Kommentar hinterlassen