Star Wars Art: A Poster Collection erscheint nun wohl doch

Nachdem Star Wars Art: A Poster Collection infolge monatelanger Verzögerungen letztendlich auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, berichteten wir, dass die Postersammlung wohl nicht mehr erscheinen würde. Das hat sich nun aber geändert. Sowohl Amazon.de und Edelweiss als auch Abrams Books selbst führen das Werk nun für den 15. Dezember 2015, also pünktlich zum Kinostart von Das Erwachen der Macht.

Star Wars Art: A Poster Collection – Featuring 20 Removable, Frameable Prints (Dienstag, 15. Dezember 2015)

Star Wars Art: A Poster Collection (15.12.2015)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch
Erscheinungsdatum:15.12.2015
Zeichner:, , , , , , , ,
Cover:
Verlag:, (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:42
ISBN:978-1-4197-1581-5
Preis:$19,95 USD
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen
Verlagsinfo

Im selben Format wie Adventure Time: A Totally Math Poster Collection enthält dieses stabile Taschenbuch 20 herausnehmbare, einrahmbare Drucke der allerbesten Kunstwerke aus der gesamten, von George Lucas kuratierten Star Wars Art-Reihe. Zu sechzehn Selektionen aus Visions, Comics, Illustration, Concept und Posters, darunter Kunstwerke von Jeffrey Brown, Philippe Druillet, Mike Mignola, Ralph McQuarrie und Olly Moss gesellen sich vier neu in Auftrag gegebene Kunstwerke, die von Max Dalton, Phantom City Creative, Tiny Kitten Teeth und Jon Vermilyea speziell für dieses Buch angefertigt wurden. Diese hochwertigen, großformatigen, faltenfreie Kunstdrucke werden Star Wars-Fans aller Altersklassen garantiert in eine weit, weit entfernte Galaxis versetzen…

Hoffen wir, dass es nicht erneut zu Verspätungen kommt, aber derzeit sieht es für Sammler, die sich auf den Band gefreut haben, durchaus gut aus.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar