Details zur deutschen Veröffentlichung von Blade Squadron

Vorschaubild auf Blade Squadron
Vorschaubild zu Blade Squadron
Letztes Jahr erschien im Star Wars Insider #149 und 150 die zweiteilige Kurzgeschichte Blade Squadron von Mark S. Williams und David J. Williams. Der Offizielle Star Wars Fan-Club lässt sich nicht lumpen und teilte uns nun mit, dass am 18. Dezember 2015 im Offiziellen Star Wars Magazin #80 beide Teile der Kurzgeschichte auf Deutsch veröffentlicht werden! Der deutsche Titel wird übrigens Die Blade-Staffel – Angriff über Endor. Die Geschichte erzählt die Erlebnisse einer B-Flügler-Staffel während der Schlacht von Endor in Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Da im Kanon der B-Flügler seinen Namen dem Umstand verdankt, dass er klingenförmig aussieht (einem B ähnelt er nun mal nicht), wurde das „Blade“ (englisches Wort für „Klinge“) in der deutschen Übersetzung beibehalten. Der Untertitel wurde gewählt, da die aktuelle Star Wars Insider-Ausgabe bereits die lose mit dem Roman Aftermath verknüpfte Fortsetzung Blade Squadron: Zero Hour enthält, die ebenfalls mit einem Untertitel daherkommt.

Wie OSWM-Redakteur Robert Eiba uns mitteilte wird die Geschichte satte 8 Seiten des Heftes einnehmen, das laut Plan auch einige brandneue Artikel zum Film Das Erwachen der Macht enthalten soll…

4 Kommentare

  1. Das freut mich für die deutschen OSWM-Leser, die Geschichten haben ja sogar schon eine Fortsetzung in der numehr dritten Folge im SWI 160 gefunden. Allerdings fand ich diese Geschichte diesmal eher schwach und eine wirkliche Verbindung zu Aftermath konnte ich auch nicht finden, nicht, dass dies irgendetwas dem einen oder anderen Text geholfen hätte.

    1. Klar, irgendwo erklärbar war das sicher, aber keineswegs so offensichtlich wie „X-Flügler“ oder „Y-Flügler“, wo die Formen maßgeblich sind. Ich kann mit beiden Erklärungen leben (Schiffe sind mir dazu ohnehin weitgehend egal), finde die kanonische allerdings von der Form her einleuchtender.

Schreibe einen Kommentar