Variantcover für Paninis Marvel-Start enthüllt

Nachdem wir euch am Montag bereits die Infos zu Paninis Sonderaktionen rund um den Marvel-Start geliefert haben haben die Kollegen von StarWars-Union.de nun Holger Wiest von Panini interviewt und dabei auch die Artworks für die verschiedenen Cover-Ausgaben erhalten. Teils handelt es sich dabei auch um Artworks, die in den USA nicht verwendet worden sind. Zum Teil sind diese aber bereits auch von Panini in Italien verwendet worden.

Nicht-limitierte, reguläre Cover-Versionen

Hierfür werden zwei US-Cover verwendet.

Variantcover

Die nachfolgenden vier Variants waren nicht auf US-Ausgaben zu sehen:

Und darüber hinaus werden noch die folgenden vier US-Variants verwendet:

Diese Variants werden ab 22. August erhältlich sein. In welcher Limitierung welches Variant genau verfügbar sein wird ist unklar, aber unsere Aufstellung der Limitierungen findet ihr hier.

5 Kommentare

    1. Hoffentlich. Das ist das einzige Variant, was mich anspricht (bin da aber auch kein Variant Sammler). Schön finde ich auch die Idee, dass man das dann mit den anderen Young Cover zu einem Bild zusammenlegen kann. Das gab es damals als Star Wars bei Dino begonnen hat auch.

Kommentar hinterlassen