Neue SWTOR-Kurzgeschichte mit Jace Malcom

Theron und Satele
Theron und Satele
Nach fast einem Monat ist es wieder soweit. Courtney Woods hat eine neue Kurzgeschichte geschrieben, die sich diesmal mit der schwierigen Beziehung der Shan-Malcom-Familie beschäftigt. Wer den Roman Vernichtung gelesen oder auch einfach bereits die SWTOR-Erweiterung Shadow of Revan gespielt hat, der weiß, dass die Jedi-Großmeisterin Satele Shan und der Oberbefehlshaber Jace Malcom Theron Shans Eltern sind.

Die Kurzgeschichte setzt nach der Erweiterung und wohl auch nach der Geschichte mit Jonas Balkar ein und man erfährt hier, dass Jace erst seit kurzem den Kontakt zu seinem Sohn gesucht hat. Die Geschichte bietet diesmal keine Action, dafür aber einen schönen Einblick, wie vor allem Jace Malcom über seine neue Rolle als Vater denkt und seine Probleme, damit richtig umzugehen. Ich gestehe, anfangs hatte ich meine Zweifel an Courtneys plötzlichem Wechsel zum Autorenteam, aber mit ihren Kurzgeschichten hat sie klar gezeigt, dass sie es versteht, sowohl actionreiche als auch emotionsvolle Geschichten zu schreiben.

Ein kleiner Hinweis hier zur deutschen Übersetzung. Die zwar häufig für Star Wars passende höfliche Anrede „Ihr“ ist hier meiner Meinung nach völlig falsch gewählt und verzerrt ein wenig die Stimmung des Gesprächs zwischen Vater und Sohn.

Ihr könnt die Kurzgeschichte hier auf Deutsch und hier auf Englisch lesen.

Kommentar hinterlassen