Inhaltsangaben zur Journey to The Force Awakens mit ersten Details

Disney-Lucasfilm Press hat via Amazon erste Inhaltsangaben für seine vier Jugendromane zur Journey to The Force Awakens veröffentlicht – mit neuen Charakternamen und ersten Details zur Handlung!

Star Wars: Lost Stars von Claudia Gray

Lost Stars (04.09.2015)

Lost Stars (04.09.2015)

Dieser spannende Jugendroman gibt Lesern einen Makroblick auf manche der wichtigsten Ereignisse im Star Wars-Universum, vom Aufstieg der Rebellion bis zum Fall des Imperiums. Leser werden diese wichtigen Momente aus den Augen zweier Kindheitsfreunde – Ciena Ree und Thane Kyrell – erleben, die zu einer imperialen Offizierin und einem Rebellenpiloten herangewachsen sind. Wird dieses unglückselige Liebespaar, das sich nun auf verschiedenen Seiten des Krieges befindet, sich wieder vereinen oder wird die Pflicht sie – und die Galaxis – auseinanderreißen?

Star Wars: Lost Stars enthält auch brandneue, nach Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelte Inhalte sowie Hinweise und Anspielungen zum kommenden Film Star Wars: Das Erwachen der Macht, was dieses Buch für alle Star Wars-Fans zur Pflichtlektüre macht.

Das Buch erscheint am 4. September 2015 und kann hier vorbestellt werden.

The Weapon of a Jedi: A Luke Skywalker Adventure von Jason Fry

Luke Skywalker kehrt in diesem spannenden Jugendroman für ein brandneues Abenteuer zurück. Die Handlung ist zwischen Star Wars: Eine neue Hoffnung und Star Wars: Das Imperium schlägt zurück angesiedelt und zeigt Luke Skywalker, C-3PO und R2-D2 gestrandet auf einem mysteriösen Planeten wieder und erkundet Lukes allererstes Lichtschwertduell. In der Geschichte sind auch Anspielungen und Hinweise zum kommenden Film Star Wars: Das Erwachen der Macht versteckt, die dieses Buch für alle Star Wars-Fans zur Pflichtlektüre machen.

Das Buch erscheint am 4. September 2015 und kann hier vorbestellt werden.

Moving Target: A Princess Leia Adventure von Cecil Castellucci

Prinzessin Leia kehrt in diesem spannenden Jugendroman für ein brandneues Abenteuer zurück. Die Geschichte ist zwischen Star Wars: Das Imperium schlägt zurück und Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelt und folgt der Kriegerprinzessin, wie sie eine bunt zusammengewürfelte Rebellengruppe auf eine gefährliche Mission gegen das böse Galaktische Imperium anführt. In der Geschichte sind auch Anspielungen und Hinweise zum kommenden Film Star Wars: Das Erwachen der Macht versteckt, die dieses Buch für alte und neue Fans zur Pflichtlektüre machen.

Das Buch erscheint am 4. September 2015 und kann hier vorbestellt werden.

Smuggler‘s Run: A Han Solo Adventure von Greg Rucka

Han Solo und Chewbacca der Wookiee kehren in diesem spannenden Jugendroman als Team für ein brandneues Abenteuer zurück. Die Geschichte ist zwischen Star Wars: Eine neue Hoffnung und Star Wars: Das Imperium schlägt zurück angesiedelt und begleitet jedermanns Lieblings-Schmugglerduo wie sie den Millennium Falken auf eine streng geheime Mission für die Rebellion fliegen. In der Geschichte sind auch Anspielungen und Hinweise zum kommenden Film Star Wars: Das Erwachen der Macht versteckt, die dieses Buch für alte und neue Fans zu einer Pflichtlektüre machen!

Das Buch erscheint am 4. September 2015 und kann hier vorbestellt werden.

Und außerdem…

… erscheint der Paperback-Band zu Marvels Journey to the Force Awakens-Comic am 17. November 2015 und kann hier auf Amazon.de vorbestellt werden. Dieser Band hat sich hinter dem „Star Wars: CLASSIFIED“-Eintrag verborgen, den wir vor wenigen Tagen gepostet haben.

Unsere stets aktuelle Übersicht aller Journey to Star Wars: The Force Awakens-Titel findet ihr hier.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem spielt er hin und wieder Star Wars: The Old Republic und konsumiert für sein Leben gern Serien.

13 Kommentare

  1. Pingback: Journey to Star Wars: The Force Awakens Plot Synopses and New Characters Revealed! - MakingStarWars.net

  2. NoriorNorior

    Kann man da überhaupt mit einer deutschen Veröffentlichung rechnen?
    Dann müsste Panini die Bücher ja auch schon vor dem Kinostart rausbringen was ich mir nur schwer vorstellen kann. Eine Veröffentlichung nach dem Kinostart ist ja irgendwie witzlos.

    Antworten
    1. FlorianFlorian (Autor des Beitrags)

      Du wirst damit rechnen müssen, dass einige Journey-Bücher (u.a. der Del-Rey-Roman Aftermath) erst nach Episode VII kommen werden. Aber naja, ich habe Panini vor ein paar Tagen bereits auf diese Bücher hingewiesen (und vor ein paar Wochen bereits schon einmal, aber jetzt sind sie ja offiziell) und bekam dafür ein „Danke für den Hinweis!“ zurück. Ich denke, wie bei Star Wars Rebels wird die Redaktion da Eile walten lassen. Panini ist jetzt auch nicht unbedingt für lange Wartezeiten bekannt, zumindest nicht im Buchsektor.

      Antworten
  3. Pingback: Plot Descriptions of Upcoming ‘Star Wars’ Novels Reveal New Characters | Filmdot

  4. GannerRhysode83GannerRhysode83

    Warum man immer wieder wichtige Ereignisse in den Biographien der Helden in Jugendromanen verbrät, ist mir ein Rätsel. Man sollte meinen, die hätten inzwischen aus den Fehlern des alten EU gelernt. Das klingt alles irgendwie stark nach den Windham-Romanen. Und die waren so in etwa das miserabelste, was im alten Romansektor erschienen ist („Palpatines Auge“, „Kristallstern“ usw. mal außen vor gelassen).

    Antworten
    1. MatthiasMatthias

      Solche Bücher als Jugendromane zu veröffentlichen hat einige Vorteile:
      – Man kann wegen Großdruck, etc.. selbst etwas längere Kurzgeschichten als Roman verkaufen
      – Jugendromane können von Kindern und SW-Fans gelesen werden, man kann also beide Hauptleser-Gruppen auf einmal bedienen.
      – Man braucht nach Vertragslage keine eBooks herausbringen, macht sich also Lieb-Kind mit den klassischen Buchhändlern und vermeidet zumindest tw. die Raubkopien-Problematik
      – Man will ja nach dem gesamten Konzept hauptsächlich eine neue Generation von SW-Fans gewinnen, an denen man dann die nächsten 20 Jahre mit div. Produkten verdienen kann. Kinder sind also derzeit wichtiger als irgendwelche Hardcore-SW-Fans.

      Antworten
      1. FlorianFlorian (Autor des Beitrags)

        Matthias hat zum Teil auch Recht mit seinen Ausführungen. Allerdings würde ich Jugendromane nicht automatisch als schlecht bezeichnen. Im Gegenteil.

        Allerdings muss man auch sagen, dass besonders Jason Fry mit den „Servants of the Empire“-Jugendromanen (Altersgruppe 8-12) bereits viel bessere Arbeit geleistet hat als manche der Autoren von Erwachsenenromanen. Deswegen freue ich mich darauf, wie er Lukes erstes Lichtschwertduell aufarbeiten wird. Und hey, nur weil das jetzt in einem Jugendroman auftaucht, heißt das nicht, dass z.B. Marvel das nicht irgendwie in seine Comicreihe einbaut (es sei denn, das Duell findet davor statt) oder dass nicht irgendein anderes Kanonwerk einmal darauf Bezug nehmen wird.

        Darüber hinaus hatten auch die Legends sehr gute Jugendromanreihen – Jude Watson sei Dank. Und die Autoren, die Disney für die Journey-Bücher verpflichtet hat, sind keine kleinen Gestirne. Das sind die großen Stars der Jugendromanszene.

  5. Pingback: Journey to Episode VII: A new-to-Star-Wars writer is on Aftermath; Blurbs for YA novels | Club Jade

  6. Pingback: Les premiers livres de "Journey to Star Wars : The Force Awakens" se dévoilent |

  7. Pingback: 4 Story Descriptions for Upcoming STAR WARS Novels

  8. Pingback: Synopses for New Junior Novels Released! | Derek1138's Star Wars News Blog

  9. Pingback: Круг Силы | Комлинк » Архив блога » Дайджест путешествий

  10. Pingback: Neues inhaltliches Detail zu The Weapon of a Jedi - Jedi-Bibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.