Vorschau auf die Dark Times Gallery Edition

Im November wird Dark Horse Comics bekanntlich ja als letzte Veröffentlichung ihrer Star Wars-Lizenz die Dark Times: The Path to Nowhere Gallery Edition. Daraus haben wir nun im Edelweiss-Katalog ganze acht Vorschauseiten gefunden.

Zur Erinnerung: Bei der Dark Times Gallery Edition handelt es sich um eine schwarz-weiß Ausgabe der fünfteiligen ersten Dark Times-Comicgeschichte Der Weg ins Nichts, bestehend aus den reinen Bleistiftillustrationen von Douglas Wheatley, die ohne Farbe, Text oder sonstige Veränderungen also erstmals „pur“ bewundert werden können. Doug Wheatley ist für seine Detailverliebtheit bekannt, die dadurch noch beeindruckender wird, dass er seine Zeichnungen nicht in Übergröße anfertigt, sondern direkt in dem Format, in dem sie später in den Comicheften erscheinen. Ergänzt wird die Gallery Edition durch Randy Stradleys Skript für den Comic, auf dem Herrn Wheatleys Zeichnungen basieren. Man kann also sehen, mit welcher Grundlage Doug Wheatley arbeitete, wo er sich an sie hielt und wo er von ihr abwich.

Hier also die Vorschau:

Dieses Hardcover, das „Making of Dark Times“ und Kunstband in einem ist, ist in unseren Augen ein garantiertes Sammlerstück und ein wehmütig stimmender Abschied an Dark Horse Comics. Die Gallery Edition lohnt sich sicher nicht für jeden, aber der Hardcore-Sammler wird die $99,99 USD (derzeit 59,97 €) bestimmt gerne aufbringen, um sie sein eigen nennen zu dürfen. Sie kann hier vorbestellt werden und erscheint am 18. November.

Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenbank.

(Quelle: Edelweiss-Katalog)

Kommentar hinterlassen