Kurznachrichten: The Clone Wars auf Watchever, Vorschau auf Rebel Heist, mehr Warfare-Material

Zum Morgen haben wir für euch zwei kurze Häppchen, falls ihr des Englischen mächtig seid. Zum einen wäre da eine Vorschau auf die neue Comic-Miniserie Rebel Heist, zum anderen mehr geschnittenes Material aus dem Essential Guide to Warfare von Jason Fry und Paul R. Urquhart. Update: Watchever informierte uns soeben per Mail über die Aufnahme von The Clone Wars in das VoD-Angebot ab dem 15. April.

Star Wars: The Clone Wars auf Watchever

Der Video-on-Demand-Dienst Watchever ließ uns vor wenigen Minuten folgende Pressemitteilung zukommen:

GALAKTISCHER NEUZUGANG: THE CLONE WARS BEI WATCHEVER

WATCHEVER greift nach den Sternen. Die Online Flatrate für Serien und Filme zeigt ab dem 15. April die Staffeln 1 – 6 der Animationsserie „Star Wars: The Clone Wars“.

Berlin, 09. April 2014 – Ab dem 15. April kommen Fans der Star Wars-Saga bei WATCHEVER voll auf ihre Kosten. Zuschauer können dann die gesamte Animationsserie „Star Wars: The Clone Wars“ mit den Staffeln 1-6 anschauen. Und das sowohl in der deutschen Synchronisationsfassung als auch in der englischsprachigen Originalversion.

WATCHEVER kann somit das erklärte Ziel, Serien möglichst mit allen verfügbaren Staffeln anzubieten, wieder einmal unter Beweis stellen.

TCW auf Watchever

Die Klonkriege toben weiter auf Watchever

Seit dem Start der Serie in 2008 hat „Star Wars: The Clone Wars“ die Grenzen des legendären Star Wars-Universums mit großen Abenteuern, explosiver Action und unglaublich detaillierter Animation, die in der Regel für die Kinoleinwand reserviert ist, weiter vorangetrieben. George Lucas selbst hat die Serie initiiert und war als ausführender Produzent tätig. The Clone Wars spinnt die Geschichte um die bekannten Star Wars-Charaktere Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi weiter und präsentiert neue Helden, Bösewichte, Schurken und viele weitere Nebenfiguren zum Star Wars-Mythos.

„Star Wars: The Clone Wars“ zeigt über die sechs Staffeln hinweg kunstreiche und aufregende Action quer durch exotische und fremde Galaxien, erweitert die Überlieferungen der Jedi und Sith und lotet die größten Geheimnisse der Macht weiter aus, während es Überraschungen zu den bekannten Kino-Stars der Saga gibt wie Obi-Wan, Boba Fett, Darth Maul und Chewbacca. Weitere Charaktere wie Ahsoka Tano, Savage Opress, Cas Bane und Clone Captain Rex die zu Lieblingen der Fans avanciert sind, werden ebenfalls eingeführt.

Stefan Schulz, Geschäftsführer von WATCHEVER, zeigt sich von dem neuen Serienhighlight begeistert: „Die Clone Wars-Serie ist ein absoluten Muss für alle Star Wars-Fans. Und geben wir es zu, in den Meisten von uns steckt die Begeisterung für diese Welt, die George Lucas geschaffen hat. Obwohl jede einzelne Episode für sich abgeschlossen ist, ist es eine Welt, in die man am Stück eintauchen will – VoD ist hier das absolut ideale Medium, denn jeder kann so viele Episoden sehen, wie es seine Zeit erlaubt und man ist komplett unabhängig wann und wo dies ist.“

Alle Staffeln der „Star Wars: The Clone Wars“ haben eine Altersfreigabe ab 12 Jahren (FSK 12).

Wer von euch nutzt Video-on-Demand-Dienste? Habt ihr Interesse an dem Watchever-Angebot oder seid ihr bereits Kunde? Wie steht ihr zu Streamingangeboten? Schreibt es uns in die Kommentare! Wir jedenfalls freuen uns, dass The Clone Wars so weiterlebt und die Folgen nach ihrer Erstausstrahlung auf Super RTL weiterhin legal verfügbar bleiben.

Essential Guide to Warfare Author’s Cut, Teil 7

Der Blog der offiziellen Seite hat den siebten von zwölf Artikeln voller geschnittenem Material aus dem beliebten Sachbuch Star Wars: The Essential Guide to Warfare veröffentlicht. Diesmal geht es um Material zur Großen Armee der Republik, also um die Klonsoldaten.

Klickt auf das Cover, um zum Offiziellen Blog zu gelangen.

The Essential Guide to Warfare

Geschnittenes Material aus The Essential Guide to Warfare

Vorschau auf Star Wars: Rebel Heist #1 von Matt Kindt

CBR hat eine Vorschau auf die erste Ausgabe von Matt Kindts vierteiliger Comic-Miniserie Star Wars: Rebel Heist veröffentlicht, die ab 30. April bei Dark Horse erscheint. Klickt auf das Cover, um zur Vorschau zu gelangen.

Rebel Heist #1

Rebel Heist #1

Der Rebel Heist-Sammelband erscheint dem derzeitigen Stand nach am 21. Oktober 2014 und kann hier vorbestellt werden. Über eine deutsche Veröffentlichung ist aktuell noch nichts bekannt, aber Panini hat vor, über 2014 hinaus auch noch Dark Horse-Material zu veröffentlichen, also müssen wir uns bezüglicher einer Übersetzung wohl keine Sorgen machen.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar