Umfrage: Welche Star Wars-Autoren hättet ihr gerne als Con-Gäste?

Die Celebration Europe II in Essen diesen Sommer bot für Star Wars-Fans mit Steve Sansweet, Pablo Hidalgo und Leland Chee ein paar Namen, die der geneigte EU-Fan kennt und die alle drei sehr interessante Panels bzw. Stände auf der CE II hatten und auch Gespräche nicht scheuten. Doch auf der Seite der Romanautoren wurde man von der Gästeliste bitter enttäuscht – kein einziger Schreiberling aus dem Bereich Romane/Comics schaffte es nach Deutschland. Wen würdet ihr euch im Hinblick auf künftige Cons von den derzeitigen Autoren sowie von den „zeitlosen Stars“ des Erweiterten Universums auf die Gästeliste wünschen?

Wir haben euch eine kleine vorgefertigte Auswahl zur Verfügung gestellt, in der ihr drei Stimmen habt. Ihr könnt aber durch die Kommentarfunktion noch weitere Namen ins Spiel bringen.

[poll id=“1″]

Es wäre nett, wenn ihr abstimmt und diese Umfrage an andere Fans weiterleitet – wenn genug Leute abstimmen, könnte man die Abstimmungsergebnisse ja eventuell einem Con-Veranstalter zukommen lassen.

11 Kommentare

      1. Ich persönlich finde John Ostrander richtig zum k******. Da hat jeder Fan seinen eigenen Geschmack.

        Aber für wen ist ne SW-Con nun? Für LFL die seit der Disney übernahme eh nicht mehr soviel mitzureden haben? Oder für die Fans denen es Egal ist wer jetzt mit wem nen Vertrag hat?

  1. Eine schöne Auswahl, Jason Fry und Dan Wallace würden sich als Doppelpack anbieten, immerhin haben sie auch ein paar Sachen zusammen geschrieben 😉

    Ansonsten würde auch ich Mr. Luceno in der Auswahl noch interessant finden, wohingegen ich Corinna Bechko erstmal googlen musste – aber auch schön, wenn ein, zwei nicht ganz so bekannte Namen dabei sind.

Kommentar hinterlassen