Marvel: Vorschau auf Bounty Hunters #4

Der Comic-Zyklus geht weiter und mit ihm auch Bounty Hunters #4 von Autor Ethan Sacks und Zeichner Paolo Vianelli. Am 19. August nimmt Beilert Valance die Jagd zusammen mit T’onga wieder auf. Ethan Sacks sendet sie aus, mit dem Anführer ihrer ehemaligen Crew ein Hühnchen zu rupfen: Nakano Lash, der auch noch die Schuld am Tod von T’ongas Zwillingsbruder trägt. Dank Bossks redefreudiger Natur werden sie auf Ruusan aber nicht die einzigen Jäger sein, die Nakano auf der Spur sind. Das an den Terminator erinnernde Plakat wurde erneut von Lee Bermejo inszeniert (via StarWars.com).

Der Sammelband Bounty Hunters Vol. 1: Galaxy’s Deadliest kann bereits auf Amazon vorbestellt werden und erscheint am 24. November.

Schreibe einen Kommentar