Vorschau und Leseprobe zu George Manns Dark Legends

Ende diesen Monats dürfen sich Fans düsterer Geschichten wieder auf neues Futter freuen: George Manns Nachfolger zu Myths & Fables erscheint: Dark Legends. Syfy hat Mann als Vorbereitung auf das neue Werk ein paar Fragen gestellt und einige der neuen Artworks von Grant Griffin veröffentlicht, der auch schon den Vorgänger illustrierte. Auf 224 Seiten findet ihr ab dem 28. Juli sechs originelle Geschichten, die sich etwaiger Ecken des Star Wars-Universum bedienen – mit dabei auch Anspielungen auf Disneys neue Galaxy’s Edge-Attraktion.

Mann beschreibt diese Anthologie als „Sammlung schauriger Mythen aus den düstersten Winkeln der Galaxis. Von Sith-Lords und Nachtschwestern bis zu Metamorphosen und fiesem Spuk wäre alles dabei. Die dunkle Seite wird in all ihren Facetten erforscht werden. Die Geschichten werden im Form von klassischen Lagerfeuererzählungen, belehrenden Gute-Nacht-Fabeln und düsteren Märchen erzählt. Sie sollen dem Leser einen kalten Schauer den Rücken hinunterjagen, hoffentlich bereiten sie aber auch viel Freude.“

Die Leseprobe findet sich weiter unten in dem Exklusivbericht von SyFy. Was sagt ihr zu den fantastischen Illustrationen? Hat euch vielleicht schon Teil eins besonders gut gefallen? Lasst es uns wissen!

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen