Rezension: LEGO Star Wars Magazin #42 von Blue Ocean Entertainment

Hallo und herzlich Willkommen bei einer neuen LEGO Star Wars Magazin Rezension. Ausgabe 42 enthält erneut zwei Comics; einen großen, 10 seitigen und einen dreiseitigen Comic. Zudem liegt dem Magazin ein LEGO Minimodell als Extra bei. Als weiteres Extra ist für alle Sammler der LEGO Star Wars Sammelkarten-Serie 1 die limitierte Karte LE15 Zielstrebiger Kylo Ren enthalten.

Als erstes widme ich mich dem Hauptcomic, der zum Zeitpunkt der Schlacht von Crait aus dem Film Star Wars: Die letzten Jedi spielt. Rey und Chewbacca versuchen in Mit vereinten Kräften nicht nur ein paar TIE-Jäger auszuschalten sondern wagen sich auch an ein paar AT-M6 Läufer. Martin Fisher schafft es wieder einmal gekonnt eine Geschichte abzuliefern, die als LEGO-Comic funktioniert und auch im Kanon bestand hätte, wenn LEGO dazu gehören würde. Die Zeichnungen spiegeln die Aktion im Comic wieder und durch die gute Anordnung der Panels geht es Schlag auf Schlag in diesem Comic.

Im Comic zum Extra mit dem Titel Dem Imperium den Kopf verdreht versuchen Han und Luke einen Sternzerstörer so lange abzulenken, bis einem Rebellenschiff die Flucht gelingen kann. Auch hier erhält der Leser eine kurzweilige Geschichte, die er mit den bisher im Magazin erschienenen Sets nachspielen kann. Für den Blockadebrecher müsste man dann aber die Ghost als Ersatz nehmen.

Das Heft enthält mal wieder ein LEGO Star Wars Spiel, dessen Spielplan auf einer Doppelseite bedruckt ist. Ich habe dieses Spiel noch nicht gespielt, aber nach den Regeln zu urteilen ist es ein unterhaltsames kleines Spiel für zwei Personen.

Um das Spiel noch zu vertiefen, bekommt der Leser in der Rubrik Toys noch Informationen über Han Solos und Molochs Landspeeder. Leider fehlt hier die typische Infobox mit der Preisangabe, den Inhalten und Maßen. Die vielen Fotos machen das aber wieder gut.

Als Extra ist dieses mal ein größerer Sternenzerstörer als in Ausgabe #4 enthalten. Dieses LEGO Minimodell ist noch detaillierter und sieht von allen Seiten gut aus. Aus diesem Grund habe ich euch auch drei statt der üblichen zwei Bilder beigefügt.

Mein Fazit: Dies ist ein gelungenes Magazin. Die angesprochenen Inhalte werden noch durch ein schönes Wendeposter, eine Infoseite über Star Wars Piloten und ein paar Rätsel ergänzt. Das Magazin erhält deshalb von mir 5 von 5 Holocrons.

Wie jedes Mal haben wir ein paar Vorschauseiten von Blue Ocean Entertainment erhalten, die wir hier präsentieren, damit ihr euch selbst ein Bild vom Magazin machen könnt.

Wenn ihr die ein oder andere Ausgabe verpasst habt, dann könnt ihr über den Blue-Ocean-Nachbestellshop noch einige Magazine nachbestellen.

Wir danken Blue Ocean Entertainment für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und des Leseproben-Bildmaterials!

LEGO Star Wars Magazin #42 (Samstag, 17. November 2018)

LEGO Star Wars Magazin #42 (17.11.2018)
Medium/Sprache:, ()
Ausgabe/Format:Heft
Erscheinungsdatum:17.11.2018
Autor(en):
Zeichner:, , , ,
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:36
Preis:3,99 €
Kanonstatus:
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Jürgen

Jürgen
Jürgen ist ein Redakteur der Jedi-Bibliothek und sammelt seit über 20 Jahren "Star Wars"-Bücher. Er ist Software-Entwickler und -Administrator und ist in manchen Foren unter dem Spitznamen "Darth Willi" bekannt.

Schreibe einen Kommentar