Rezension: Choose Your Destiny: A Han & Chewie Adventure von Cavan Scott

Im April 2018 erschien ein bislang eher wenig beachtetes Büchlein aus der „Choose Your Destiny“-Reihe, bei der der Leser nach 1-3 Seiten Text jedes Mal eine Entscheidung treffen muss, wie die Geschichte weitergeht. Die Auswahl ist dabei aber immer auf eine „Entweder…oder..:“-Entscheidung reduziert. Dieses Konzept ist schon altbekannt und stellt so etwas wie den buchgebundenen Vorläufer des Computer-Adventure-Spiels da.

Wer jetzt meint, gleich mit dem Lesen aufhören zu können, weil er/sie sich nicht für so eine Kinderkram interessiert, sei darauf hingewiesen, dass man durch die Verknüpfung aller Inhalte in neuen Kanon sich solche Entscheidungen nicht mehr so leicht machen kann. Denn Han und Chewie übernehmen in dieser Geschichte einen Schmuggel-Auftrag für einen gewissen Jabba den Hutten und müssen dabei – so viel sei hier vorab verraten – in einer gefährlichen Situation zur Rettung ihres Lebens ihre Fracht abwerfen. Wem dies nun irgendwie sehr bekannt vorkommt, der liegt vermutlich genau richtig: Dies scheint die Vorgeschichte zu Hans misslicher Lage in Episode IV zu sein.

Um allzu komplizierte Verwicklungen bei all den durch den Leser zu treffenden Entscheidungen zu vermeiden, führen Fehlentscheidungen fast immer zum schnellen Ende oder die Entscheidungen münden irgendwo doch wieder an einen gemeinsamen Zwischenstand. Größere Frustrationen bei jungen Lesern werden so vermieden. Dabei gibt es aber auch mit nur wenigen möglichen Abweichungen einen recht eindeutigen Pfad, der das Abenteuer zum kanonischen Ziel führt. Es gibt nämlich nur ein erfolgreiches Ende.

(Vorschauseiten via StarWars.com)

Cavan Scott, der auch die siebenteilige Adventures in Wild Space-Reihe mitgeschrieben hat, hat sich eine ganz schmissige, actionlastige Geschichte ausgedacht, die gut zu Han und Chewie passt. Gelegentlich wirken die Plänkeleien zwischen Han und Chewie ein wenig übertrieben, aber ansonsten trifft Scott ganz gut „den Ton“ der beiden.

Das Cover und die zahlreichen im Buch enthaltenen Illustrationen zu Schlüsselszenen stammen von Elsa Charretier, die ja auch schon für die Forces of Destiny-Comicreihe gezeichnet hat.

Mir hat die ganze Geschichte recht gut gefallen. Ein paar nette Anspielungen bzw. Spielerein mit berühmten Zitaten runden die Sache ab und lassen auch eine erwachsenen Leser nach ca. zwei Stunden mit einem zufriedenen Star Wars-Gefühl zurück. Ich würde dem Buch 4 von 5 Holocrons geben, auch wenn es – der geringen Komplexität geschuldet – nur ganz knappe 4 Holocrons wären.

Bewertung: 4 von 5 Holocrons
Bewertung: 4 von 5 Holocrons

Wer von euch hat das Buch auch gelesen? Wie steht ihr dazu?

Choose Your Destiny: A Han & Chewie Adventure (Dienstag, 17. April 2018)

Choose Your Destiny: A Han & Chewie Adventure
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch
Erscheinungsdatum:17.04.2018
Autor(en):
Zeichner:
Cover:
Verlag:
Reihe:
Seiten:144
ISBN:978-1-368-01624-7
Preis:$5,99 USD
Kanonstatus:
Ära:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Matthias

Matthias
Baut als Global Service Architect bei einem der globalen IT-Provider zwar keine Todessterne, ist aber ansonsten immer für alles zu haben, was mit Sci-Fi und Star Wars zu tun hat.

1 Kommentar

  1. FlorianFlorian

    Ich möchte auch eine Leseempfehlung für diese Büchlein aussprechen. Die sind echt mit Liebe gemacht und enthalten auch erstaunlich viele Querverweise auf andere Kanonwerke und sogar die eine oder andere Legends-Anspielung (insb. bei den Schiffsdesigns im Band zu „Luke & Leia“). Ich freue mich schon auf „Obi-Wan & Anakin“ und danke dir dafür, dass du mit deiner Rezension für uns eine Lanze für diese Bücher gebrochen hast, Matthias! 🙂

Schreibe einen Kommentar