Marvel: Vorschauen zu Lando: Double or Nothing #4 und Poe Dameron Annual #2

Heute bringen wir euch zwei Marvel-Comicvorschauen, eine Cover-Änderung und eine IDW-Minivorschau in einer Meldung! Beginnen wir mit den Vorschauseiten zu den Comics der nächsten Woche, nämlich der vorletzten Ausgabe von Lando: Double or Nothing sowie dem Poe Dameron Annual #2, das ebenfalls die Ehre hat, das vorletzte Lebenszeichen der Poe Dameron-Reihe zu sein.

Vorschau auf Lando: Double or Nothing #4

Autor Rodney Barnes, Zeichner Paolo Villanelli und Kolorist Andres Mossa steuern ihre Miniserie zu Landos Abenteuern vor Solo: A Star Wars Story auf die Zielgerade zu und via Comics Continuum gibt es eine (leider leicht verpixelte) Vorschau! Das reguläre Cover stammt von W. Scott Forbes, aber Sammler können auch ein Variant von David Nakayama ergattern.

DER CHARMANTESTE SCHURKE DER GALAXIS!

  • Nachdem er von BATALLA und seinem Kriegerclan befreit wurde, sieht sich LANDO nun einer Barrage neuer Hindernisse gegenüber.
  • Wird er an den STURMTRUPPEN vorbeikommen, RYTHUS finden und die Waffen zu ihm und seinem Volk bekommen?
  • Ist all dies möglich, während er ein Cape trägt? Wird sein Schnurrbart einen neuen Haarpflegetrend auslösen? All dies wird in dieser Ausgabe beantwortet werden!

Der Sammelband dieser Miniserie erscheint am 6. November und ist auf Amazon.de vorbestellbar. In Deutschland kann man 2019 mit einer Sonderbandveröffentlichung bei Panini rechnen.

Vorschau auf das Poe Dameron Annual #2

Das zweite (und letzte) Annual zu Marvels Poe Dameron-Reihe wurde von Jody Houser (Rogue One-Comic, Thrawn, Age of Republic) geschrieben, von Andrea Broccardo (Kanan #12) illustriert und von Stefani Renee koloriert. Das Cover stammt von Rod Reis; das Variant von Declan Shalvey und Triona Farrell. Die Vorschau wurde erstmals via Multiversity Comics veröffentlicht.

Die böse Erste Ordnung hat sich aus der Asche der Niederlage des Galaktischen Imperiums erhoben.

Als Reaktion darauf hat General Leia Organa den Widerstand gegründet, um die verwundbare Neue Republik zu verteidigen und der Macht der Ersten Ordnung Einhalt zu gebieten, bevor sie die Galaxis verschlingt. Aber sie hatte Schwierigkeiten, Unterstützung für die Bewegung zu sichern. Selbst Leias Ehemann Han Solo hat das Rebellenleben aufgegeben und ist wieder ein Schmuggler geworden.

Leia verlässt sich nun auf neue Verbündete wie den berühmten Piloten Poe Dameron, seinen treuen Droiden BB-8 und die kompetenten Piloten der Schwarzen Staffel. Zusammen stehen sie bereit, um die Neue Republik um jeden Preis zu verteidigen….

Man kann davon ausgehen, dass dieses Heft im Sammelband Poe Dameron Volume 5: The Spark and the Fire enthalten sein wird, auch wenn dies noch nicht bestätigt wurde. Jener Band erscheint am 4. Dezember und kann auch bereits über Amazon.de vorbestellt werden.

Coveränderung bei Han Solo: Imperial Cadet #1

Erst am Dienstag hat Marvel seiner November-Hefte angekündigt und dabei die Miniserie Han Solo: Imperial Cadet enthüllt. Nun berichtet Bleeding Cool, dass dabei eine vorläufige Version des Covers veröffentlicht wurde, die nun berichtigt wurde. Die Hauptänderung betrifft – neben dem Hintergrund – Han Solos Gesicht, denn nun schaut er etwas seriöser und nicht so komödiantisch wie zuvor. Das Artwork stammt in beiden Fällen von David Nakayama.

Mini-Vorschau auf Flight of the Falcon

Autor Michael Moreci, der für IDW Publishing die Comics zu Flight of the Falcon schreibt, hat ein farbiges Panel aus Star Wars Adventures #14 über Twitter geteilt. Das Heft erscheint am 25. September:

Was haltet ihr von den hier vorgestellten Comics?

Kommentar hinterlassen