Marvel: Vorschau auf Doctor Aphra #20

In Doctor Aphra #20 startet Marvel nächste Woche den Handlungsstrang The Catastrophe Con, der vom neuen Hauptautor der Serie Simon „Si“ Spurrier stammt und vom ursprünglichen Serienzeichner Kev Walker mithilfe des Tuschezeichners Marc Deering und des Koloristen Java Tartaglia illustriert wurde. Das Cover stammt von Ashley Witter, doch es gibt auch ein Galactic-Icon-Variant von Rod Reis. Die heutige Vorschau kommt via AiPT.

Es ist eine Zeit der Instabilität in der Galaxis als die Rebellenallianz gegen das Galaktische Imperium kämpft. Für diejenigen, die am Rand operieren, besteht viel Potenzial für Profit.

Für die schurkische Archäologin DOKTOR APHRA ist das Risiko auf der Jagd nach Credits und Nervenkitzel nichts Neues, und sie will verzweifelt wieder zu dem zurückkehren, was sie am besten kann – seltene Artefakte aufspüren und befreien.

Aber ihre jüngsten Taten im Zwangsdienst des psychotischen Droiden-Verbrecherbosses Triple-Zero haben dazu geführt, dass sie in Gefangenschaft gelandet ist und sie den Zorn von Rebellen und Imperialen gleichermaßen auf sich gezogen hat….

Über einen Sammelband ist noch nichts bekannt.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar