Forces of Destiny kehrt am 19. März mit neuen Folgen zurück

Wie Lucasfilm gerade bekannt gegeben hat (u.a. via Jedi News), geht die Mikroserie Star Wars: Forces of Destiny ab 19. März auf dem YouTube-Kanal von Disney mit acht neuen Folgen weiter! Zu diesen gibt es auch neue Bilder und Beschreibungen! Die Folgen erscheinen allesamt am Montag um 10 Uhr amerikanischer Westküstenzeit, also 18 Uhr in Deutschland, und werden am 25. März dann in den USA wieder als Fernseh-Special zusammen ausgestrahlt. Wann es in Deutschland mit Die Mächte des Schicksals weitergeht ist noch unklar.

„Hasty Departure“ (in etwa: „Übereilter Abflug“) – Hera und Sabine befreien ein imperiales Shuttle, nur um festzustellen, dass sie unerwartete Fracht haben – nämlich Sturmtruppen!

<em>Forces of Destiny</em>: "Unexpected Company"
Forces of Destiny: „Unexpected Company“
„Unexpected Company“ (in etwa: „Unerwartete Gesellschaft“) – Anakin ist verärgert, als Ahsoka sich einer Mission anschließt, auf die er nur mit Padmé gehen wollte, und bringt sie alle in Gefahr. Indem sie Seite an Seite mit dem geheimen Pärchen arbeitet, hilft Ahsoka, den Tag zu retten.

„Shuttle Stock“ (in etwa: „Shuttle-Vieh“) – Beim Anflug auf Canto Bight lernen Finn und Rose zusammzuarbeiten, um durch eine Herde gefährlicher Kreaturen zu navigieren.

„Jyn’s Trade“ (in etwa: „Jyns Handel“) – Jyn hilft einem jungen Dieb, eine wertvolle Lektion zu lernen.

<em>Forces of Destiny</em>: "Porg Problems"
Forces of Destiny: „Porg Problems“
„Run Rey Run“ (in etwa: „Renn, Rey, renn“ – Während sie in einem Sternenzerstörer Schrott sammelt, gerät Rey auf der Jagd nach einem wertvollen Teil dank ihrer Konkurrenz in die Bredouille.

„Bounty Hunted“ (in etwa: „Kopfgeld gejagt“) – Maz Kanata hilf Leia, Chewbacca und R2-D2 mit einem schlauen Plan, um Han von Jabba dem Hutten zu befreien.

„The Path Ahead“ (in etwa: „Der vorausliegende Pfad“) – Als Luke mit Meister Yoda in den Sümpfen Dagobahs trainiert, lernt Luke eine wertvolle Lektion.

„Porg Problems“ (in etwa: „Porg-Probleme“) – Reys Training wird von ein paar sehr spitzbübischen Porgs unterbrochen.

Zu den Film- und Serienschauspielern, die ihren Charakteren erneut ihre Stimmen leihen, gehören Mark Hamill (Luke), Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Lupita Nyong’o (Maz), Kelly Marie Tran (Rose), Tiya Sircar (Sabine), Ashley Eckstein (Ahsoka), Vanessa Marshall (Hera), Catherine Taber (Padmé) und Matt Lanter (Anakin).

Worauf freut ihr euch schon?

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar