Rezension: LEGO Star Wars Magazin #26 von Blue Ocean Entertainment (mit Leseprobe)

Bereits seit Ende Juli bin ich euch die Rezension des LEGO Star Wars Magazins #26 schuldig und hier kommt sie. Am Ende der Rezension findet ihr wieder den Link, unter dem ihr das Magazin direkt beim Verlag nachbestellen könnt, falls jemand die Veröffentlichung verpasst hat.

Das Magazin wartet wie immer mit zwei kurzen LEGO-Comics, Rätseln und Infos rund um LEGO Star Wars auf.

Die Imperiale Akte beschäftigt sich weiterhin mit den Mitgliedern der Freemakers. Der ehemalige Kampfdroide RO-GR (Roger) wird in den Unterpunkten Steckbrief und Lebensweg vorgestellt. Wie immer sind das Dinge, die bereits aus der Serie bekannt sind.

Da das Extra dieses Mal wieder eine Minifigur ist, wurde in die Heftmitte keine Anleitung gepackt, sondern dort ist ein kleines Brettspiel abgebildet. Bei dem Spiel „Rebellen gegen das Imperium“ kannst du mit einem Mitspieler um die Vorherrschaft in der Galaxis kämpfen. Die Minifigur ist keine besondere Figur, aber ist dennoch schön anzusehen.

Der erste Comic spielt wieder zur Zeit der klassischen Trilogie auf Tatooine. In „Vaders Falle“ versucht Darth Vader mithilfe der Droiden C-3PO und R2-D2, Luke und Leia gefangen zu nehmen. Ein witziger Comic mit dem typischen LEGO-Humor.

Ein neues Abenteuer der Familie Freemaker erwartet uns im zweiten Comic mit dem Titel „Das Ding aus dem Dschungel“. Die Freemaker sollen einem Kunden helfen und treffen dabei auf ein wildes Tier, das Interesse an Roger hat. Die Besonderheit in diesem Comic ist, dass ein Schneetruppler, also die LEGO-Minifigur, im Comic vorkommt.

Die Rubrik Toys stellt dieses mal vier Microfighter aus Rogue One: A Star Wars Story vor. Eine kurze Beschreibung der Micromodelle ergänzt die detailierten Bilder der Modelle.

Desweiteren enthält das Magazin erneut wieder Rätsel und Spiele, die für die Zielgruppe geeignet sind und ein Poster mit der Abbildung von legendären Jedi-Meistern rundet das Heft ab.

Mit einem durchschnittlichen ersten, einem guten zweiten Comic und einer einfachen Minifigur kann ich dem Heft dieses Mal nur 3 von 5 Holocrons geben. Das Heft hat wieder eine gute Mischung aus Rätseln und ist für die Zielgruppe geeignet. Manchmal hat die Rubrik Toys noch ein bisschen herausgeholt, aber die Microfighter haben so wenige Extras, dass es nur eine einfache Vorstellung bleibt.

Wie jedes Mal haben wir ein paar Vorschauseiten von Blue Ocean Entertainment erhalten und wollen sie euch hier präsentieren, damit ihr euch selbst ein Bild vom Magazin machen könnt.

Wir danken Blue Ocean Entertainment für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und des Leseproben-Bildmaterials!

Wenn ihr die ein oder andere Ausgabe verpasst habt, dann könnt ihr über den Blue-Ocean-Nachbestellshop noch einige Magazine nachbestellen.

Was haltet ihr von den Freemaker-Comics?

LEGO Star Wars Magazin #26 (Samstag, 22. Juli 2017)

LEGO Star Wars Magazin #26 (22.07.2017)
Gattung/Sprache:, ()
Ausgabe/Format:Heft
Erscheinungsdatum:22.07.2017
Autor(en):
Zeichner:, , , ,
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:32
Preis:3,99 €
Kanonstatus:

Über den Autor

Jürgen

Jürgen
Jürgen ist ein Redakteur der Jedi-Bibliothek und sammelt seit über 20 Jahren "Star Wars"-Bücher. Er ist Software-Entwickler und -Administrator und ist in manchen Foren unter dem Spitznamen "Darth Willi" bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.