Marvel: Neue Vorschauseiten zu Doctor Aphra #7

Auf comicosity.com gibt es heute neue Vorschauseiten zu dem am 31. Mai erscheinenden Marvel-Heft Doctor Aphra #7. Dabei handelt es sich um den dritten Teil des Crossovers mit der Star Wars-Hauptreihe namens The Screaming Citadel. Neben den Vorschauseiten seht ihr unten auch eine Übersicht der verfügbaren Variantcover.

Der Lauftext lässt sich wie folgt übersetzen:

In der von der Grausamkeit des Imperiums unterdrückten Galaxie gibt es wenig Hoffnung für die Zukunft. Aber für diejenigen, die es gewohnt sind, an den Rändern zu arbeiten, gibt es Möglichkeiten, Profit zu machen.

Die schurkische Archäologin Doctor Aphra und der junge Rebellenpilot Luke Skywalker tun sich bei der Zitadelle von Ktath’atn – der Schreienden Zitadelle – zusammen und hoffen, die Königin beeindrucken zu können, welche ein Artefakt aktivieren kann, das das Bewusstsein eines uralten Jedi enthält.

Aber Luke und Aphra bemerken schnell, dass sie sie nur gefangennehmen und kontrollieren will. Da sie in der Unterzahl sind, sieht die Lage düster aus – bis die Rebellen Prinzessin Leia, Han Solo und Sana Starros auftauchen und die Chancen ausgleichen…

Wer das Crossover als Sammelband lesen möchte, muss sich noch bis zum 24.10.2017 gedulden. Der Band kann aber schon jetzt bei Amazon vorbestellt werden.

Was haltet ihr von dieser Vorschau? Werdet ihr euch das Heft holen?

Schreibe einen Kommentar