Neuer Clip aus der Rebels-Folge „Holocrons of Fate“

Mit einer schönen Verknüpfung zu Eine neue Dämmerung bzw. Kanan: Der letzte Padawan und einer Kylo-Ren-Machttechnik aus Das Erwachen der Macht kommt ein neuer Maul-Clip aus der Star Wars Rebels-Folge „Holocrons of Fate“ daher.

„Holocrons of Fate“ läuft am Samstag in den USA. Ein deutscher Ausstrahlungsstart für die 3. Staffel der Animationsserie ist leider immer noch nicht bekannt.

Das dürfte die erste Erwähnung von Kanans echtem Namen in der Serie gewesen sein…

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

6 Kommentare

  1. riepichiep

    Das mit dem Namen finde ich nicht so wichtig, dass mit der Machtfähigkeit finde ich ziemlich gut.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Mir gefällt beides. 😉 Aber hey, als Literaturseite müssen wir doch insbesondere auf die Verknüpfungen zum gedruckten Kanon hinweisen. 😀

      1. riepichiep

        Ja, ist doch gut 😉

        Ich finds gut, dass sie ihm keinen anderen Ursprungsnamen verpasst haben (das wäre nämlich ein Kanonbruch gewesen).

        Da ich aber sowohl „Eine neue Dämmerung“ als auch „Kanan: Der letzte Padawan“ nicht so gut fand, ist es mir relativ wurscht. Aber ich habe auch keine Literaturseite 🙂 😛

      2. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

        Naja, der Name wurde JJM ja damals ja von den Produzenten für den Roman gegeben… und Kanan-Autor Greg Weisman war ja selbst Produzent der ersten Staffel. Also A New Dawn hat sicher seine Schwachpunkte, aber Kanan ist bisher immer noch das Nonplusultra der Kanon-Comics. Natürlich kommt es nicht an den Legends-Klassiker Knights of the Old Republic von JJM heran… 😉

  2. Tarkin

    Kurze Richtigstellung: Das mit dem Gedankenlesen wurde schon von Vader in RotJ (Leia ist Lukes Schwester, wenn auch scheinbar zufällig) und von Mace, Anakin und Obi-Wan an Cad Bane praktiziert. Ein Kylo Ren Only Machttechnik ist das also sicher nicht, dennoch gut umgesetzt und ich freu mich auf die neue Episode. 😉

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Stimmt! 🙂 Wobei das bei den Jedi eher ein Geistestrick war („Du wirst uns das jetzt sagen!“) und Darth Vader das sehr beiläufig gemacht hat. Die visuelle Umsetzung bei Rebels ist eher an Kylo angelehnt, der auch seine Hand nach dem Kopf seines Opfers ausgestreckt hat.

Schreibe einen Kommentar