Panini: Große Vorschau auf Kanan: Das erste Blut

In knapp einem Monat veröffentlicht Panini den Comic-Sonderband Kanan: Das erste Blut mit den letzten sechs US-Ausgaben der zwölfteiligen Kanan-Comicreihe von Autor Greg Weisman und dem Zeichnerteam Pepe Larraz (#7-11), Andrea Broccardo (#12) und David Curiel (Farben). Wir haben für euch mit freundlicher Genehmigung von Panini die Umschlagmotive sowie zwölf Vorschauseiten aus dem Comicband, der die Geschehnisse aus Kanan: Der letzte Padawan fortsetzt und zugleich weiter in Kanans Vergangenheit zurückgeht.

Das erste Blut erscheint als Softcover für 14,99 € sowie als auf 333 Exemplare limitiertes Hardcover für 29 €, das exklusiv im Comicfachhandel und im Panini-Onlineshop erhältlich sein wird. Beide Covermotive stammen von Mark Brooks.

Die offizielle Inhaltsangabe lautet wie folgt:

Nachdem wir im ersten Band bereits einiges über die Vergangenheit von Caleb Dune erfahren haben, nehmen wir diesmal an seinem ersten Einsatz während der Klonkriege teil. Der junge Padawan zieht zusammen mit seiner Meisterin Billaba in den Krieg und in der Schlacht von Mygeeto werden seine Meisterin, die Klontruppen und er selbst auf eine harte Probe gestellt. Doch damit nicht genug, denn sie treffen auch auf den berüchtigten General Grevious, einen der gefährlichsten Gegner der Republik.

Und wer schon mal hineinlesen möchte…

Das Softcover ist hier vorbestellbar.

Wer freut sich schon auf den Band?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. JulianJulian

    Ich! hab bisher nicht viel von Star Wars Rebels gehalten, aber nach Kanan: Der letzte Padawan und gerade Eine neue Dämmerung muss ich mir die bisherigen zwei Staffeln der Serie wohl doch Mal zu Gemüte führen…

    1. JeremyJeremy

      Spätestens Thrawn in Staffel 3 sollte doch eine Rechtfertigung fürs Schauen sein 😉

Schreibe einen Kommentar