Marvel: Neue Vorschau auf Han Solo #1

Via Buzzcomics gibt es eine neue, geletterte Vorschau auf Han Solo #1. Das Heft von Autorin Marjorie Liu, Zeichner Mark Brooks und Koloristin Sonia Oback erscheint nächsten Mittwoch bei Marvel. Es bildet den Auftakt einer fünfteiligen Miniserie, die einer monatlichen Veröffentlichungsweise folgt. Das reguläre Cover stammt von Lee Bermejo.

Es ist eine Zeit der Unruhe. In einer Galaxis, die von der unaufhörlichen Brutalität des Imperiums unterdrückt wird, gibt es wenig Hoffnung auf Veränderung. Dennoch haben sich Rebellen zusammengefunden, um sich gegen solche Korruption zu erwehren.

Während die Rebellion immer stärker wird, kämpfen die Imperialen darum, jede Hoffnung auf einen Umsturz zu zermalmen. Da das Imperium alle Hände voll zu tun hat gibt es endlose Möglichkeiten für Kriminelle.

HAN SOLO hat sich vorübergehend von der Sache der Rebellen verabschiedet, um sich wieder auf das zu konzentrieren, was er am besten kann – Schmuggeln. Da er von Natur aus misstrauisch ist, trifft seine Skepsis jeden, der ihm begegnet. Leider kann er aber nicht für immer unbemerkt bleiben…

Es gibt natürlich auch wieder Variants in Hülle und Fülle…

Ein Sammelband ist noch nicht vorbestellbar.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar