Star Wars Poetry Slam“ auf der Frankfurter Buchmesse

Disney ließ uns soeben per E-Mail folgende Pressemitteilung zukommen:

Möge die Macht mit uns sein: Star Wars Poetry Slam

Event zum Kinohighlight am Buchmesse-Freitag und -Samstag

buchmesseFrankfurt, 29.9.2015 – „Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxie…“ Echte Fans haben natürlich schon erkannt, worum es hier geht: um Star Wars. Am 17. Dezember kommt der neue Film „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in die Kinos. Was das mit der Buchmesse zu tun hat? Eine ganze Menge: Um die Wartezeit auf den Film zu verkürzen, findet am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, auf der Agora der offizielle Star Wars Poetry Slam der Buchmesse statt.

Organisiert wird die Dichterschlacht von Wordakrobat Bas Böttcher, seines Zeichens erster Poetry Slam Meister Deutschlands. Gemeinsam mit seinen Slam-Kollegen Dalibor Markovic (Beatboxer und amtierender Poetry Slam Meister im Team), Nick Pötter (U20 Poetry Slam Champion von 2013), Zoe Hagen (Berliner Stadtmeisterin im U20 Poetry Slam) und Theresa Hahl (Slam Poetin und Erfinderin) gibt er Einblicke und Ausblicke rund um Star Wars – witzig, frech, spannend, fantasievoll.

Star Wars Poetry Slam

  • Freitag, 16. Oktober, 17-18 Uhr, Open Stage (Agora)
  • Samstag, 17. Oktober, 12-13 Uhr, Rundbühne Piazza (Agora)

Einen Überblick über alle Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse gibt der Veranstaltungskalender unter www.buchmesse.de/kalender.

Wer von euch geht hin? (Ich werde voraussichtlich donnerstags und ggf. auch samstags auf der Messe sein – vielleicht sieht man sich ja!)

Kommentar hinterlassen