Inhaltsangabe zu The Perfect Weapon veröffentlicht

Am 24. November geht die „Journey to The Force Awakens“ mit fünf Ebook-Kurzgeschichten weiter – eine davon aus dem Hause Del Rey. Zu The Perfect Weapon von Delilah S. Dawson gibt es nun eine Inhaltsangabe, die uns erstmals auch Details zur Hauptfigur Bazine verrät – u.a. ihren Nachnamen und ihren Beruf. (via Penguin Random House)

The Perfect Weapon (24.11.2015)
The Perfect Weapon (24.11.2015)
Begebt euch auf die Reise zu Das Erwachen der Macht mit dieser exklusiven, kurz vor den Ereignissen des Films angesiedelten Ebook-Kurzgeschichte mit einer schlagfertigen Söldnerin in der Hauptrolle, die große Risiken für noch größere Belohnungen eingeht – und nun ihrer bisher größten Herausforderung gegenübersteht.

Es gibt viele Söldner, Spione und Auftragsmörder in der Galaxis. Aber vermutlich niemanden, der so gefährlich und zielstrebig ist wie Bazine Netal. Sie ist eine Meisterin der Tarnung – und tödlich mit Klinge, Blaster oder auch ihren bloßen Händen – die von den Besten gelernt hat. Jetzt ist sie an der Reihe, die Lehrerin zu sein – auch wenn die Schulung eines willigen, aber unerfahrenen Rekruten in der Kunst ihres Gewerbes das letzte ist, was sie tun möchte. Aber es ist die einzige Möglichkeit, das Schiff zu ergattern, das sie benötigt, um ihren neuesten Auftrag zu erfüllen.

Ein anonymer Kunde hat Bazine angeheuert, um einen Ex-Sturmtruppler aufzuspüren und das mysteriöse Paket zu bergen, das er sicher verwahrt. Die Bezahlung für die Mission verspricht, astronomische Ausmaße zu haben, aber die Hindernisse, denen Bazine sich stellen muss, werden beträchtlich sein. Und auch wenn ihr eifriger neuer Gefährte die für die Mission unerlässlichen Cyber-Fertigkeiten besitzt, werden nur Bazines messerscharfe Talente den Unterschied zwischen Erfolg oder Niederlage – und Leben oder Tod – ausmachen.

The Perfect Weapon kann hier vorbestellt werden.

Als kleine Fußnote: Das von Jason Fry geschriebene The Force Awakens Chapter Book, über das wir vor letzten Monat berichtet haben, wird Das Erwachen der Macht aus der Sicht von Rey nacherzählen.

5 Kommentare

      1. Ah, Danke, die unterschiedlichen Verlage und der Umstand, dass der Sammelband mit Geschichten von Landry Quinn Walker unter dem Autoren „Jason P Wojtowicz“ geführt wird, haben mich etwas verwirrt. Naja, vielleicht steuert Wojtowicz ja noch die ein oder andere Geschichte bei oder es ist wieder nur ein Fantasiename, um uns Fans auf die falsche Spur zu setzen.

      2. Wojtowicz ist ein „book designer“ für Marvel und Disney, d.h. er fungiert quasi als Herausgeber und gestaltet das Layout und organisiert die Illustrationen. Er leitet quasi das Projekt. Die Geschichten sind meines Wissens von Walker.

Kommentar hinterlassen