Abrams: Drei neue Kunstbände im Frühjahr 2016

Abrams Books veröffentlicht im Frühjahr 2016 drei neue Kunstbände. Zwei davon sind Bestandteil der The Original Topps Trading Card Series-Reihe und der dritte ist der bereits auf der Star Wars Celebration Anaheim vorgestellte Ralph-McQuarrie-Kunstband mit dessen Star Wars-Zeichnungen. Fangen wir doch mal mit letzterem an, da es zu diesem am wenigsten zu sagen gibt. (via Edelweiss)

Star Wars Art: Ralph McQuarrie (Dienstag, 27. September 2016)

Einen Verlagstext hierfür gibt es noch nicht. Es ist lediglich bekannt, dass es sich um einen Schuber mit drei Hardcover-Bänden handelt und dass George Lucas daselbst ein Vorwort beigesteuert hat. Der Band misst 35,6 cm × 30,5 cm und enthält 1.500 farbige Illustrationen.

Star Wars Art: Ralph McQuarrie (27.09.2016)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Hardcover, Schuber
Erscheinungsdatum:27.09.2016
Autor(en):, , ,
Zeichner:
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:800
ISBN:978-1-4197-1793-2
Preis:$250,00 USD
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Machen wir weiter mit den Topps-Bänden. Diese haben jeweils das Maß 14 cm × 18,1 cm.

Star Wars Galaxy: The Original Topps Trading Card Series (Dienstag, 15. März 2016)

Star Wars Galaxy: The Original Topps Trading Card Series (15.03.2016)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Hardcover
Erscheinungsdatum:15.03.2016
Autor(en):,
Zeichner:, , , , ,
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:,
Seiten:224
ISBN:978-1-4197-1913-4
Preis:$19,95 USD
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen
Verlagsinfo

Klassische Topps-Sammelkarten aus der Star Wars-Galaxis, die von den größten Namen aus den Bereichen Sci-Fi, Fantasy und Comics illustriert wurden.

1993, 10 Jahre nach der Veröffentlichung von Die Rückkehr der Jedi-Ritter, machte die Topps Company die Sammler erneut mit dem Star Wars-Universum bekannt, und zwar mit einer Sammelkartenreihe. Illustriert von den größten Namen aus den Bereichen Science Fiction, Fantasy und Comics – darunter Kyle Baker, Moebius, Jon J. Muth, William Stout, Walter Simonson und Boris Vallejo – wird George Lucas‘ Galaxis im eigenen Stil des jeweiligen Künstlers neu interpretiert, indem beliebte Charaktere dargestellt, klassische Szenen nachgebildet und sogar neue Szenen erfunden werden, die die Zeichner schon immer mal sehen wollten. Diese Sammelkartenbilder wurden umgehend zu Fanlieblingen und zum Maßstab für künftige visuelle Neuinterpretationen von Star Wars. Zum ersten Mal präsentiert diese Sammlung die komplette „New Visions“-Serie, seltene Werbebilder und Vorwort und Kommentar von Gary Gerani, dem ursprünglichen Redakteur der Star Wars-Serie von Topps.

Und ein Nachwort von Drew Struzan gibt es noch als Dreingabe. 😉 Vorschauseiten zu dem Band findet ihr hier.

The Empire Strikes Back: The Original Topps Trading Card Series, Volume Two (Dienstag, 19. April 2016)

The Empire Strikes Back: The Original Topps Trading Card Series, Volume Two (19.04.2016)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Hardcover
Erscheinungsdatum:19.04.2016
Autor(en):
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:528
ISBN:978-1-4197-1914-1
Preis:$24,95 USD
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen
Verlagsinfo

Das Imperium schlägt zurück mit dieser klassischen Sammelkartenreihe von Topps, die in einem Luxusband gesammelt ist.

1980, nach dem Erfolg von Krieg der Sterne (1977) und der dazugehörigen Sammelkartenreihe, die auf dem Erfolgsfilm basierte, veröffentlichte Topps drei neue Sammelkartenreihen, die mit der Veröffentlichung von Das Imperium schlägt zurück einher gingen. Nun werden zum ersten Mal alle 352 Karten und 88 Aufkleber in einem einzigen Luxusband nachgedruckt. Diese Sammlung, die die Vorder- und Rückseiten jeder Karte reproduziert, enthält auch Charakterprofile, Storykarten, Filmfakten, Zitate, Trivia und Rätsel mit beliebten Charakteren und Szenen aus Das Imperium schlägt zurück. Außerdem sind vier Bonus-Sammelkarten enthalten, sowie die „Photo Card“-Serie, seltene Werbebilder und Vorwort und Kommentar von Gary Gerani, dem ursprünglichen Redakteur von Topps‘ Star Wars-Reihe.

Auch hier liefert Edelweiss bereits einige Vorschauseiten – hier klicken. Infos zu „Volume One“ gibt es übrigens hier.

Die Bände sollten in den nächsten Wochen auch auf Amazon auftauchen. Ist für euch etwas dabei?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. MatthiasMatthias

    Na, bei dem Ralph McQuarrie Klopper warte ich doch lieber auf die kostengünstige Sonderausgabe. Aber definitiv interessant, die mal alle an einer Stelle zusammen zu haben.

  2. Loener

    Leider kann ich die Art Bücher nirgends finden, die kommen mir aber wahrscheinlich ins Haus!

    Btw, gerade bestellt:

    https://www.myfavouritemagazines.co.uk/design/the-art-of-film-star-wars-hardback-edition/

    Weiß nicht ob es hierzu bei euch schon eine Meldung gab, hab online ein Preview gesehen und für 23 Euro als Hardcover dann ohne Bedenken zugeschlagen. Verschiedene Künstler sind mit ihren Star Wars Werken und Interviews vertreten.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Nein, dazu hatten wir keine Meldung, da es sich hierbei nicht um ein lizenziertes Buch handelt. Allerdings darfst du gerne eine Gastrezension dazu verfassen, wenn du möchtest. 🙂

Schreibe einen Kommentar