Handbuch-Sammelschuber, neues Bastelbuch & neues Legends-Cover

Becker&mayer hat seinen neuen Jahreskatalog 2015 veröffentlicht und das erste, was auffällt, ist, dass das Imperial Handbook wohl das letzte Buch der Serie war, die mit The Jedi Path begann. Zumindest wird es dieses Jahr keinen Nachfolger geben. Doch es gibt ein paar Neuigkeiten zu vermelden.

Zum einen werden die vier bisherigen Handbücher in einem neuen Sammelschuber in ihren regulären Hardcover-Ausgaben neu aufgelegt. Und zum anderen erhält Build R2-D2 ein Nachfolger – diesmal ist es ein Bastelset zu Han Solos großer Liebe, dem Millennium Falken.

Außerdem hat Del Rey das Legends-Cover für Darth Maul: Shadow Hunter von Michael Reaves veröffentlicht, das sich auf der nächsten Auflage des Taschenbuchs finden wird. Hier die Cover-Entwicklung des Taschenbuchs seit 2001.

Und damit wünschen wir euch einen angenehmen Nachmittag.

Ein Kommentar

  1. Schade dass der Oetinger Verlag hier in Deutschland nicht auch noch das Imperiale Handbuch gedruckt hat.
    Die Ausgabe von Panini hat meiner Meinung nach nämlich einige Mängel. Erst mal sind im Text einige
    Flüchtigkeitsfehler zu finden und dazu kommt dass der Druck der Schriftzüge des Covers abblättert.
    Also Sammler ist das einfach total Ärgerlich.

    Und eine Komplettbox wird dann demensprechen bei uns nicht auftauchen weil die Bücher nun von unterschiedlichen Verlagen veröffentlicht wurden.

Kommentar hinterlassen