Das Erwachen der Macht in Büchern und Comics [UPDATE]

Im Dezember erwartet uns mit Star Wars: Episode VII Das Erwachen der Macht das größte Sci-Fi-Filmereignis seit Mai 2005. Damit geht natürlich auch jede Menge Merch einher, und das schließt natürlich Bücher und Comics mit ein. Dieser Artikel soll euch als erste Übersicht dienen und orientiert sich an meinem Einstandsartikel auf MakingStarWars.net, allerdings mit ein paar neuen Informationen und jüngeren Entwicklungen. Dieser Artikel beschränkt sich dabei auf den US-Markt, da vom deutschen Buchmarkt derzeit noch nichts zu vermelden ist (und das wird bis nach der Celebration wohl auch so bleiben, denn dann werden diese Bücher erst offiziell angekündigt).

Die „spoilerfreie“ Phase: 4. September bis 1. November 2015

<em>Star Wars</em>: Episode VII <em>Das Erwachen der Macht</em>

Star Wars: Episode VII Das Erwachen der Macht

Am 4. September 2015 ist der Merch-Start für Das Erwachen der Macht und die Verlagswelt beginnt mit einer Reihe von Intro-Büchern, die die neue Post-Endor-Kontinuität vorstellen und einen generellen Einblick in die Schauplätze und Fahrzeuge (und bis zu einem sehr kleinen Grad auch in die Charaktere) des neuen Films gewähren werden. „Spoilerfrei“ bedeutet hier, dass die Filmhandlung noch nicht preisgegeben wird, sondern erstmals der „neuen“ Star Wars-Kontinuität begegnet. Ich würde diese Phase vorsichtig damit vergleichen, wie wir letztes Jahr von Juli bis September Star Wars Rebels in Buchform vorgestellt bekamen, auch wenn da schon mehr Spoiler dabei waren als wir diesmal zu erwarten haben.

Disney-Lucasfilm Press wird direkt am 4. September die bereits bekannte vierteilige Jugendromanreihe starten, die den Arbeitstitel Journey to Episode VII trägt. Dabei konzentrieren sich drei Bücher auf die klassischen Helden Luke, Leia und Han und fassen deren bekannte Abenteuer zusammen, bevor sie über das Ende von Episode VI hinausgehen und erste Einblicke in jene Ära liefern. Diese drei Bücher sind für 8 bis 12 Jahre alte Leser geschrieben. Das vierte Buch, Lost Stars, konzentriert sich auf die Beziehung zwischen einem Rebellenpiloten und einem imperialen Offizier in den Dunklen Zeiten, der Ära der Rebellion und darüber hinaus. Die Titel sind wie folgt:

Außerdem gibt es von DLP noch die folgenden Bücher, die „spielerisch“ das neue Filmsetting einführen werden. Erste Beschreibungen findet ihr, indem ihr den Datenbanklinks folgt.

Aber von Del Rey wird es auch etwas für die Erwachsenen geben. Nach einer munteren Durchrüttelung des Del-Rey-Katalogs, bei dem einige Daten vertauscht wurden, steht nun dieses Buch fest:

Dieses Buch wird voraussichtlich eine Art Vorgeschichte des Films werden. Die Gerüchteküche will aus Darth Bane-Autor Drew Karpyshyns Anwesenheit bei der Star Wars Celebration Anaheim ableiten, dass er der Autor eines neuen Buches ist, und uns wurde zugetragen, dass der Autor dieses Buches tatsächlich jemand Bekanntes ist. Dafür gibt es derzeit aber noch keine Beweise, insofern ist da auch noch alles offen.

Wir erwarten, dass Marvel eine nach Episode VI angesiedelte Comicserie bringen wird, die im September startet, aber das ist derzeit nur Spekulation.

Die Spoilerphase: Ab 2. November 2015 bis 18. Dezember 2015 (und darüber hinaus)

Spoiler und Gerüchte gibt es ja eine Menge, aber ab November lüftet Lucasfilm das Geheimnis um den neuen Film und seine Handlung. Da der Film Ende November bereits Kritikern zugänglich gemacht werden muss, um für Preise nominierbar zu sein, wird uns der November bereits den Filmroman, den Filmcomic sowie Sachbücher zum Film liefern, um möglichen Leaks aus dieser Richtung zuvor zu kommen. Spoilerphobe werden es von hier an um Einiges schwerer haben.

Ja, das habt ihr richtig gelesen. Wir wollten es erst auch nicht glauben, aber eine zuverlässige Quelle hat uns gesagt, dass sich hinter #24 der Filmroman verbirgt, und seit heute ist das Buch verlagsseitig für den 3. November 2015 gelistet. Wir gehen derzeit davon aus, dass die Quelle Recht hat, da es sich mehr oder weniger mit Informationen zum Filmcomic deckt, die wir allerdings vor der Celebration noch nicht posten dürfen. Seid allerdings versichert, dass es einen Filmcomic geben wird – so viel haben Marvel-Mitarbeiter bereits über ihre sozialen Medien und Blogs in Nebensätzen durchsickern lassen. Ein Kreativteam für den Comic steht noch nicht fest, aber wir wissen, dass Marvel diesen Monat ein Treffen mit Lucasfilm hat, sodass man dort wohl Nägel mit Köpfen machen wird.

UPDATE: Soeben ist ein noch namenloser Star Wars-Sammelband von Marvel mit dem Datum 17. November 2015 auf Amazon.de aufgetaucht. Das könnte zwar auch etwas anderes sein, das Marvel auf der Celebration ankündigen wird, aber es ist nicht auszuschließen, dass es sich dabei um den Filmcomic handelt.

Wie wir hören wird es im November auch ein „Making of“-Buch geben, aber dafür fehlt derzeit noch jeglicher Katalogeintrag.

Im Dezember steigt auch Disney-Lucasfilm Press aktiv ins The Force Awakens-Geschäft ein. Neben zwei Erstlesebüchern am 15. Dezember und zwei Kinderbüchern und einem Bilderbuch am 18. Dezember gibt es noch dieses Buch, das von Interesse sein sollte:

UPDATE: Von Studio Fun ist jetzt auch ein „Female Character Replica Journal“ für den 22. Dezember 2015 auf Amazon.com gelistet, bei dem es sich durchaus um das Tagebuch von Rey aus The Force Awakens handeln kann. Studio Fun hat auch ein „Mix & Match„-Buch zum Film geplant.

Laut geleakter Beschreibung geht es hierbei um die „drei neuen Helden“ in einem Abenteuer, das nicht auf dem Film basiert. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dieses Buch ist eine Vorgeschichte zum Film und konzentriert sich auf Finn, Rey und Poe Dameron, die Charaktere aus dem ersten Trailer. Das Buch ist ein Hardcover und wird dasselbe Format wie die Journey to Episode VII-Bücher haben.

Es gibt auch Katalogeinträge für einen Jugendroman und ein „Read-Along Storybook & CD„, allerdings mit dem dubiosen Erscheinungsdatum 1. März 2016, sodass wir nicht sicher sind, ob die tatsächlich erscheinen werden.

Wir hoffen, dieser Artikel war hilfreich für euch. Kleinere Updates tragen wir tagtäglich in unsere Datenbank ein, sodass sie sofort in unserem Erscheinungskalender auftauchen. Bei größeren Neuigkeiten erfahrt ihr es natürlich auch bei uns im Blog.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

4 Kommentare

  1. Maximilian

    Schöne Liste. Hier mal meine Merch-Sachen, die ich mir zum Film auf Deutsch irgendwann holen werde (nicht nur Bücher.):
    -Roman
    -Comic
    -evtl. Jugendroman
    -Enzyklopädie
    -Character Enzyklopädie
    -Fahrzeug Enzyklopädie
    -Making off Buch/Bücher
    -Soundtrack

    Das steht jetzt schon alles auf meiner Imaginären Kaufliste 🙂

Schreibe einen Kommentar