Kurznews: Noch mehr Variantcover

Star Wars #1 Mark Brooks Variantcover

Star Wars #1 Mark Brooks Variantcover


Wie Bleeding Cool berichtet, wird Midtown Comics ein dreiteiliges Variantcover-Set für Marvels erste drei Reihen, Star Wars, Darth Vader und Princess Leia anbieten. Mark Brooks steuert diese drei Cover bei, die übereinandergelegt ein zusammenhängendes Motiv ergeben und sowohl in schwarzweiß, als auch in farbig erhältlich sein werden. Die erste Ausgabe von Star Wars, von der in diesem Rahmen das Cover auch enthüllt wurde, wird dabei oben von der entsprechenden Ausgabe von Darth Vader und unten von Princess Leia eingerahmt.

Darüber hinaus präsentierte J. Scott Campbell, welcher für ein weiteres dreiteiliges Set verantwortlich ist, vor kurzem ein paar Skizzen von Darth Vader, die er als Vorbereitung für sein Cover angefertigt hat.

Und er ist nicht der einzige. Auch Mike Deodato arbeitet derzeit an einer Zeichnung des Dunklen Lords. Dieser soll gemeinsam mit Boba Fett ein weiteres Variantcover von Star Wars #1 zieren, welches exklusiv bei Limited Edition Comix erscheint.


Über den Autor

Hendrik

Hendrik
Hendrik ist seit Ende 2014 Teil des Teams der Jedi-Bibliothek. Bereits einige Jahre lang sammelt er leidenschaftlich Star Wars-Literatur. Von den Filmen über The Clone Wars, das legendäre Erweiterte Universum und den neuen Kanon ist er begeisterter Fan und dabei fast immer in Vorfreude auf das nächste Werk.

1 Kommentar

  1. NoriorNorior

    Diese Variantcoverflut wird ja immer heftiger.
    Bin ich froh, dass ich die Cover nicht sammel. Mir reicht von jedem Heft eine einzige Ausgabe 😉
    Aber angucken tu ich sie natürlich gerne.

Schreibe einen Kommentar