Neue SWTOR-Geschichte mit Shae Vizla

Shae Vizla

Shae Vizla


Charles Boyd, der Hauptautor der Soldaten-Storyline von The Old Republic, beliefert uns heute mit einer weiteren Kurzgeschichte.

Schlafenszeit auf Concordia ist eine nette kurze Geschichte, die den Mandalorianer Galron mit seinen beiden Töchtern zeigt, die von ihm zu Kriegerinnen ausgebildet werden. Nachdem sie ihr Nachtlager aufgeschlagen haben, erzählt Galron den beiden von Shae Vizla, die durch ihre Teilnahme an der Verwüstung Coruscants bereits legendären Ruf bei seinem Volk erlangt hat.

(Auf die Bemerkung eines Lesers, was die Geschichte wohl im Bezug auf das baldige Add-on zu bedeuten habe, reagierte Boyd über Twitter nur mit einem mysteriösen Smilie.)

Ihr könnt euch die Kurzgeschichte hier auf Deutsch und hier auf Englisch durchlesen.

Über den Autor

Janina

Janina
Janina ist Autorin in der Jedipedia.net und passionierte Spielerin des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic. Daneben studiert sie Orientalistik und Anglistik in Bamberg.

Schreibe einen Kommentar