Offizielle Vorstellung des Imperial Handbook

StarWars.com hat das Imperial Handbook von Daniel Wallace offiziell vorgestellt. Hier die Übersetzung:

Star Wars: The Imperial Handbook zeigt euch das Imperium von Innen

Imperial Handbook: A Commander's Guide Deluxe Edition - geöffnet

Imperial Handbook: A Commander’s Guide Deluxe Edition – geöffnet

Lucasfilm kündigt für diesen Herbst, gerade rechtzeitig zur Festsaison, die Veröffentlichung von Star Wars: The Imperial Handbook an, dem neuesten Artefakt direkt aus dem Star Wars-Universum. Von den Buchproduzenten, die Das Buch der Jedi und Das Buch der Sith ausgegraben haben, kommt das neueste Buch aus einer weit, weit entfernten Galaxis… ein Handbuch für die Kommandanten des Imperialen Militärs.

Das Imperium hat die Galaxis im Griff. Bald wird seine Kontrolle mit der Vollendung des Todessterns absolut sein. Als Vorbereitung auf diese imperiale Expansion haben hochrangige Offiziere aus jedem Teilbereich des imperialen Militärs taktische Richtlinien und Prozeduren niedergeschrieben sowie Missionsberichte und Geheimdokumente für alle neu aufsteigenden Kommandanten gesammelt.

Im Anschluss an die Schlacht von Endor haben Mitglieder der Rebellenallianz dieses streng geheime Lehrhandbuch in die Hände bekommen und es unter ihren eigenen Kommandanten herumgereicht, die am Rand Notizen und Kommentare hinzugefügt haben.

Dieser seltene Blick in die militärische Regierungsform und Philosophie des Imperiums bietet eine einzigartige Perspektive für alle auf beiden Seiten der Rebellion und kommt mit einem schützenden Tresor.

The Aggressor

The Aggressor

Die Deluxe Edition von Star Wars: The Imperial Handbook wird von becker&mayer! Books in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Ltd., dem New-York-Times-Bestsellerautor Daniel Wallace und gefeierten Star Wars-Illustratoren produziert und lässt Fans in die Welt des imperialen Militärs eintauchen.

„Das Imperial Handbook führt das Vermächtnis früherer Star Wars-Bücher fort, die direkt aus jenem Universum stammen. Dieses streng behütete Handbuch liefert ein Zeugnis der Kernphilosophien und fehlerhaften Praktiken des imperialen Militärs ab. Das Imperial Handbook enthält handschriftliche Randnotizen von Anführern der Rebellenallianz wie Prinzessin Leia, Han Solo und Wedge Antilles und wird mit einer einzigartigen Imperialen Ruhmesorden-Medaille geliefert, sodass es die weit, weit entfernte Galaxis direkt in eure Hände liefert“, sagt J. W. Rinzler, leitender Redakteur bei Lucasfilm.

"We Fight, We Win"-Propagandaposter aus dem <em>Imperial Handbook</em>

„We Fight, We Win“-Propagandaposter aus dem Imperial Handbook

Um die Hintergrundgeschichte des Textes dramatischer zu machen, wird Star Wars: The Imperial Handbook Deluxe Edition in einem schnittigen Metallgehäuse geliefert. Per Knopfdruck öffnet sich die Oberseite des Gehäuses unter Lichteffekten und autentischen Star Wars-Geräuschen, um das Buch darin zu enthüllen.

„Das Imperial Handbook ist unsere vierte in Zusammenarbeit mit Lucasfilm entstandene Deluxe Edition, die das Star Wars-Universum erkundet“, sagte Mike Oprins, Präsident von becker&mayer!, „und es ist ein würdiger Nachfolger der anderen drei. Unsere Teams haben sich erneut selbst übertroffen, um eine In-Universe-Erkundung des Imperiums zu erschaffen, die jeden Star Wars-Fan packen wird, egal ob Sammler oder Gelegenheitsfan. Vom Gehäuse mit Sammlerwert über die Verpackung bis hin zu den Überraschungen im Buch und im Gehäuse ist es eine tolle Ergänzung der Serie, der auch Das Buch der Jedi, Das Buch der Sith und Das Buch der Kopfgeldjäger angehören.“

Die 160-seitige Sammlung hat ein Spot-UV-Glanzcover mit Hoch- und Folienprägung und kommt mit einer Rebellenallianz-Artikelregistrierungskarte. Unter dem Buch ist eine Imperiale Ruhmesorden-Medaille untergebracht. Das elegante Design des Buches kommt mit über 85 extra angefertigten brandneuen Illustrationen von gefeierten Star Wars-Künstlern wie Chris Trevas, Chris Reiff, Joe Corroney, John Van Fleet, Maciej Rebisz, Russell Walks und Velvet Engine Studio.

Ihr könnt die Deluxe Edition des Buchs hier vorbestellen und am 20. Oktober 2014 euer eigen nennen.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar