Das Ende der Dark-Horse-Ära: Ein Ausblick

Star Wars Legacy #18: Empire of One, Part 3
Legacy #18: Empire of One, Part 3 (27.08.2014)
Ein wichtiger und auch trauriger Tag: Heute erscheint mit Star Wars Legacy #18: Empire of One, Part 3 das letzte Star Wars-Comicheft bei Dark Horse. Über 23 Jahre lang hat uns der Verlag um Gründer Mike Richardson und Star Wars-Redakteur Randy Stradley mit Comicreihen wie Die Jedi-Chroniken, Dunkles Imperium, Crimson Empire, Dark Times, Republic, Imperium, Rebellion, Legacy, Dawn of the Jedi und Knights of the Old Republic versorgt.

Unsere Datenbank, in der wir bereits alle uns bekannten Titel von Dark Horse Comics erfasst haben, umfasst genau 1234 Star Wars-Veröffentlichungen des Verlags. Das umfasst Einzelhefte, Variantcover, Sammelbände, Sonderausgaben – also alles. Es kann gut sein, dass uns die eine oder andere Sonderausgabe entgangen ist (falls jemand eine Lücke findet, gebt uns Bescheid), doch die Liste ist zumindest zu 99% komplett. Wer mal stöbern möchte, der kann sich hier ins Getümmel stürzen.

Ja, das heute war „nur“ das letzte Comicheft – der Verlag hat noch ein paar Sammelbände und Sonderausgaben auf Lager, bis das Jahr endet und die Star Wars-Comiclizenz zu Marvel zurückwechselt. Daher warten wir mit einem ausführlichen Dark-Horse-Rückblick bis zur letzten Dark-Horse-Veröffentlichung im November und bieten euch stattdessen einen Ausblick auf das, was noch von Dark Horse kommt.

Star Wars Volume 3: Rebel Girl von Brian Wood

Band 3 von 4 der Abenteuer der klassischen Helden zwischen Episode IV und V. Gezeichnet von Stéphane Créty; als Inker war Julien Hugonnard-Bert beteiligt. Enthält die Hefte 15 bis 18 von Brian Woods Star Wars.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/rebel-girl-9781616554835/">Star Wars Volume 3: Rebel Girl</a> (14.10.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1616554835/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Star Wars Volume 3: Rebel Girl (14.10.2014, Amazon.de)

Eine Übersetzung erfolgt im 1. Halbjahr 2015 in der Panini-Heftreihe.

Darth Maul: Son of Dathomir von Jeremy Barlow

Der Sammelband von Jeremy Barlows vierteiliger Adaptation unverfilmter The Clone Wars-Drehbücher, die Darth Mauls Geschichte weitererzählen. Dieser Handlungsbogen wäre ursprünglich Teil der 6. Staffel der Serie gewesen. Als Zeichner und Inker sind Juan Frigeri und Mauro Vargas beteiligt. Dieser Comic ist Teil des offiziellen Kanons.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/son-of-dathomir-9781616555511/">Darth Maul: Son of Dathomir</a> (14.10.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1616555513/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Darth Maul: Son of Dathomir (14.10.2014, Amazon.de)

Eine deutsche Übersetzung erfolgt am Panini-Heft #123 im Mai 2015.

Rebel Heist von Matt Kindt

Diese vierteilige Miniserie von Matt Kindt zeigt die klassischen Helden Han Solo, Prinzessin Leia Organa, Chewbacca und Luke Skywalker bei einer Rebellenmission – jeweils erzählt aus der Sicht von außenstehenden, die dabei ein neues Licht auf die altbekannten Figuren werfen. Zeichner war Marco Castiello, als Inker war Dan Parsons mit dabei.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/rebel-heist-9781616555009/">Rebel Heist</a> (21.10.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1616555009/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Rebel Heist (21.10.2014, Amazon.de)

Eine deutsche Übersetzung kommt nächsten Frühjahr im Panini-Sonderband 86.

Star Wars Volume 4: A Shattered Hope von Brian Wood

Der vierte und letzte Paperback-Band von Brian Woods Star Wars. Enthält neben den Heften 13, 14, 19 und 20 das von Zack Whedon geschriebene Free Comic Book Day-Heft The Art of the Bad Deal. Als Zeichner und Inker sind Carlos D’Anda, Christian Dalla Vecchia, Dan Parsons, Davidé Fabbri und Facundo Percio beteiligt.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/a-shattered-hope-9781616555542/">Star Wars Volume 4: A Shattered Hope</a> (28.10.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1616555548/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Star Wars Volume 4: A Shattered Hope (28.10.2014, Amazon.de)

Eine Übersetzung der enthaltenen Star Wars-Hefte erfolgt im 1. Halbjahr 2015 in der Panini-Heftreihe.

Legacy II Book 4: Empire of One von Corinna Bechko & Gabriel Hardman

Mit Empire of One von Corinna Bechko und Gabriel Hardman endet die zweite Legacy-Serie mit Ania Solo. Der Band enthält auch das heute erschienene Heft #18, sowie die Hefte #16 und #17 und exklusiv ein aktualisiertes Handbuch der Vermächtnis-Ära. Die Zeichnungen stammen von Gabriel Hardman selbst und von Brian Albert Thies.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/empire-of-one-9781616555535/">Legacy II Book 4: Empire of One</a> (28.10.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/161655553X/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Legacy II Book 4: Empire of One (28.10.2014, Amazon.de)

Eine Übersetzung erscheint nächstes Jahr im August im Panini-Sonderband #87.

Dark Times: The Path to Nowhere Gallery Edition von Randy Stradley & Douglas Wheatley

Dieser teure Hardcover-Band sammelt Reproduktionen der unveränderten Originalzeichnungen von Douglas Wheatley für den Dark Times-Comic Der Weg ins Nichts. Neben dem Artwork enthält der Band auch immer Randy Stradleys Manuskript, sodass man nicht nur Wheatleys unglaublich detaillierte Bleistiftzeichnungen benwundern kann, sondern dieses auch mit der Skriptvorlage vergleichen kann. Making of und Kunstband in einem also.

<a href="https://jedi-bibliothek.de/datenbank/literatur/dark-times-gallery-edition-9781616556754/"><em>Dark Times: The Path to Nowhere Gallery Edition</em></a> (18.11.2014, <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1616556757/jedibiblio-21" target="_blank">Amazon.de</a>)
Dark Times: The Path to Nowhere Gallery Edition (18.11.2014, Amazon.de)

Eine deutsche Übersetzung hiervon ist nicht zu erwarten; es handelt sich hierbei um den letzten Star Wars-Band von Dark Horse und somit um eine Art Abschiedsgeschenk an die Hardcore-Fans des Verlags.

Wie steht es mit euch? Werdet ihr euch irgendwelche dieser Bände (oder ihre deutschen Übersetzungen) holen? Wird die Dark Times Gallery Edition in eurem Regal landen?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen