Kurzmeldung: Prinzessin-Leia-Comicreihe bei Marvel?

Marvel

Marvel

Bleeding Cool will im Umfeld der San Diego Comic-Con, die morgen startet, vernommen haben, dass Marvel als Teil seines Star Wars-Programms einen Leia-Comic plant.

Bleeding Cool ging davon aus, dass Marvel seine Star Wars-Lizenz mit zwei monatlichen Heftreihen starten wollte, doch offenbar handelt es sich bei dem Prinzessin-Leia-Comic um eine dritte Heftreihe, sodass das Programm größer ist als anfangs gedacht.

Sollte diese Meldung sich bewahrheiten, dann entspricht das dem aktuellen Marvel-Trend, Frauen und ethnische Minderheiten mehr in den Fokus seiner Comics zu rücken (z.B. ist Thor ja jetzt eine Frau und Captain America dunkelhäutig).

Mehr Infos erhoffen wir uns spätestens am Sonntag, denn dann gibt es auf der SDCC ein Panel der Disney Book Group, in deren Verlauf neue Marvel- und Disney-Lucasfilm-Press-Titel vorgestellt werden.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar