The New Yoda Chronicles als Weltpremiere in Deutschland

LEGO-Yoda in den Yoda-Chroniken.

LEGO-Yoda in den Yoda-Chroniken.

Marc Winter vom Offiziellen Star Wars Fan-Club vermeldete im Forum des OSWFC die Neuigkeit, dass am Wochenende des Star Wars-Tags (3./4. Mai 2014) Nachschub aus der Welt der Yoda-Chroniken kommt. Wer noch nie davon gehört hat: Das sind witzig gemachte LEGO Star Wars-Fernsehabenteuer. Der Disney Channel setzt diese nun mit LEGO Star Wars: The New Yoda Chronicles fort, deren erste Folge Flucht aus dem Jedi-Tempel (Escape from the Jedi Temple) heißen wird.

Das Witzige ist, dass wir dank der Zeitzonen hierzulande vor den USA in den Genuss kommen werden, da die Erstausstrahlung in den USA am 4. Mai um 12 Uhr auf Disney XD sein wird. Für Deutschland sind folgende Sendetermine für den Disney Channel angesetzt:

Samstag, 3. Mai 2014
18:55 – 19:25 Uhr (TV-Premiere)
21:25 – 21:55 Uhr (Wiederholung)

Sonntag, 4. Mai 2014
10:15 – 10:45 Uhr (Wiederholung)

Marc bietet außerdem folgende senderseitige Beschreibung der Folgen, die er von ein paar Übersetzungsfehlern und Peinlichkeiten befreit hat:

Lukes unreife Handlungen bringen ihn und seine Freunde immer wieder in Gefahr. Fast wären sie in Darth Vaders Hände geraten. Deswegen entscheiden Yoda und der Geist von Obi-Wan, dass es an der Zeit ist, Lukes Ausbildung voranzutreiben, indem sie das letzte Jedi-Holocron aus dessen Versteck hervorholen … Doch zunächst erinnern sie sich an den abenteuerlichen Raub der Holocrone aus dem Jedi-Tempel – in Zeiten, als das Imperium immer mächtiger wurde.

Wer wird sich diese TV-Specials anschauen? Und finden sich Sammler der Begleitliteratur zur LEGO-Serie unter euch?

(Quelle: Marc Winter im OSWFC-Forum)

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.