Die Star Wars Show mit Dooku-Hörprobe

Die Star Wars Show hat heute zwei Leckerli für Literaturfans. Einerseits liefert sie eine Hörprobe aus Cavan Scotts Hörspiel Dooku: Jedi Lost, die ihr euch auf StarWars.com anhören könnt, und andererseits ist Autor Daniel José Older (Last Shot und Project Luminous) zu Gast.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

6 Kommentare

  1. KyleKartanKyleKartan

    Ich hoffe wirklich, dass es auch ein Script und/oder CD Release gibt.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Tom Hoeler von Del Rey meinte mal auf Twitter, dass sie auch eine physische Veröffentlichung anstreben, damit auch Fans mit Hörschwächen in den Genuss kommen können.

  2. Schosch

    Physische Anstrebung bedeutet als Film oder?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Nein. Das bedeutet als gedrucktes Exemplar.

  3. Schosch

    Das bedeutet als Buch!

    Und vielen Dank für die Antwort!

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Korrekt.

      Wobei eine „Version für Hörgeschädigte“ streng genommen auch ein E-Book bedeuten könnte.

Schreibe einen Kommentar