Panini: Vorschau auf Star Wars #43

Am kommenden Mittwoch erscheint bei Panini das Heft Star Wars #43. Darin enthalten ist Teil 2 der Thrawn-Reihe, welcher von Jody Houser geschrieben, von Luke Ross illustriert und von Nolan Woodard koloriert wurde. Auch die Darth Vader-Reihe wird mit dem US-Heft #18 fortgesetzt, welches für sich einen kleinen Handlungsbogen bildet, welcher Gefährliches Terrain (Original: Bad Ground) heißt. In der Geschichte von Autor Charles Soule, den Zeichnern Giuseppe Camuncoli und Daniele Orlandini sowie Kolorist David Curiel erleben wir Vader im direkten Wettbewerb mit Tarkin.

Mit freundlicher Genehmigung des Verlags haben wir für euch heute eine Vorschau auf das Heft sowie die beiden Cover. Das Kiosk-Cover mit Vader-Motiv stammt von Giuseppe Camuncoli und Elia Bonetti; das Comicshop-Variant mit Thrawn von Paul Renaud.

Folgendes schreibt Panini selbst zum Inhalt des Heftes:

Die Republik ist Geschichte, der Jedi-Orden besiegt. Ordnung und Sicherheit werden aufrechterhalten durch Furcht und Schrecken – verbreitet durch Palpatines Schüler Darth Vader. An der Spitze der militärischen Befehlshaber dagegen steht der gerissene Wilhuff Tarkin. PLUS: Die Fortsetzung der neuen Top-Storyline Thrawn – nach dem Bestsellerroman von Timothy Zahn!

Der Sammelband Darth Vader: Brennende Meere, in dem auch Gefährliches Terrain enthalten ist, erscheint am 28. Mai und lässt sich bereits über Amazon.de vorbestellen.

Wie gefällt euch diese Vorschau?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar