Marvel: Vorschau auf Doctor Aphra #6

Auf cbr.com wurden heute neue Vorschauseiten auf Marvels Doctor Aphra #6 veröffentlicht. Das Heft von Autor Kieron Gillen, Zeichner Kev Walker, Tuschezeichner Marc Deering und Kolorist Antonio Fabela wird am 12. April 2017 erscheinen und liefert das Finale des schlicht Aphra betitelten Handlungsbogens, bevor dann im Mai das Crossover The Screaming Citadel startet.

Der Lauftext auf der ersten Vorschauseite lautet auf Deutsch wiefolgt:

Es ist ein Zeitalter der Gelegenheiten. In einer Galaxis, die von imperialen Streitkräften grausam unterdrückt wird, besteht nur wenig Hoffnung für die Zukunft. Aber für diejenigen, die am Rande der Gesellschaft operieren, besteht Potenzial für Profit.

Die abtrünnige Archäologin Chelli Aphra ist erneut auf der Suche nach seltenen Artefakten, wobei sie von einem mörderischen Droidenduo und einem Wookiee-Kopfgeldjäger begleitet wird. Aphras Pläne werden allerdings auf Eis gelegt, als ihr entfremdeter Vater sie dazu bringt, sich ihm auf seiner Suche nach den mysteriösen Ordu Aspectu anzuschließen.

Aphra und ihr Vater erreichen die verloren geglaubte Zitadelle der Ordu Aspectu und entfesseln den Ewigen Rur. Doch als die beiden aufwachen, scheint es so, als wäre der uralte Jedi nicht so freundlich, wie sie gehofft hatten….

Der erste Sammelband zur Doctor Aphra-Reihe ist ab 3. Juli 2017 im Handel erhältlich, lässt sich aber bereits jetzt bei Amazon vorbestellen.

Wie gefallen euch die Vorschauseiten?

Der Kollege Florian hat für diese Meldung den Inhaltstext übersetzt.

Schreibe einen Kommentar