Marvel: Vorschau auf The Force Awakens #4

Die sechsteilige Comic-Adaptation von Star Wars: Das Erwachen der Macht geht bei Marvel in den USA nächsten Mittwoch in die vierte Runde. Autor Chuck Wendig hat sich erneut mit Zeichner Luke Ross (der in Heft #3 durch Marc Laming vetreten wurde) und Kolorist Frank Martin zusammengetan, um die Handlung des Blockbusters auf bunte Comicseiten zu bannen. Das reguläre Cover stammt von Mike del Mundo. Zudem gibt es auch wieder zwei Variants. Nun aber zur Vorschau, die via Buzzcomics veröffentlicht wurde und uns Reys Machtvision in Comicform zeigt.

Luke Skywalker ist verschwunden. Während seiner Abwesenheit hat sich die finstere Erste Ordnung aus der Asche des Imperiums erhoben und wird nicht ruhen, bis der letzte Jedi vernichtet wurde. Die Erste Ordnung und der Widerstand suchen verzweifelt nach einer Karte, die direkt zu Skywalker führt und im Widerstandsdroiden BB-8 versteckt ist.

Nachdem Finn, ein ehemaliger Sturmtruppler, der Ersten Ordnung entkommen ist, legt er eine Bruchlandung auf Jakku hin, wo eine junge Schrottsammlerin namens Rey BB-8 gefunden hat. Rey, Finn und BB-8 werden Verbündete und entführen den Millennium Falken, um ihren Möchtegern-Fängern zu entwischen, werden aber von den Schmugglern Han Solo und Chewbacca eingefangen. Han informiert die Gruppe, dass die Karte zu Skywalker unvollständig ist und sie machen sich auf, den Rest zu finden.

Nach ihrer Ankunft auf dem Planeten Takodana trifft die Crew sich mit Maz Kanata. Maz bietet Finn eine Chance an, im Äußeren Rand zu verschwinden, die dieser ergreift – und somit Rey verlässt, die ein Rufen aus der Ferne hört. Sie folgt dem Geräusch und entdeckt eine mysteriöse Waffe….

Der Sammelband erscheint am 6. Dezember 2016 als Hardcover und ist hier vorbestellbar.

Wir können euch übrigens verraten, dass Panini diesen Comic in Deutschland voraussichtlich im Februar 2017 als Sonderband veröffentlichen wird.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar